Android JUnit Testprojekt warum keine Java Klassen

P

Pauer

Mitglied
Hallo zusammen,

ich mache einen Fernkurs zum app Programmierer für Android. Diesbezüglich muss ich am Ende des jeweiligen Lernheftes eine Einsendeaufgabe bearbeiten.
Und bei dieser Aufgabe gibt es eine Frage, bei welche nicht auf Lösung kommen:

Begründen Sie: Warum muss der Eclipse Assistent zur Erstellung eines neuen Android Test-Projekts das Paket der Java-Klassen (in "<Projekt>/src") leer lassen und kann dort keine Klasse generieren, wie er dies bei einem 'normalen' Android-Projekt tut?

das dies so ist, kann ich aus dem Lernheft ersehen, aber warum keine Klassen gebildet werden, ist mir einfach nicht ersichtlich bzw. hätte ich Ideen, allerdings sind das nur Vermutungen und kein sicheres Wissen.
Auch die Recherche in Google und der Dokumentation haben mich da bis jetzt nicht weiter gebracht.
Vielleicht denke ich auch zu kompliziert und die ganze hängt einfach damit zusammen, dass bei einem Testprojekt keine activity erstellt wird. Oder hängt es mit der Verlinkung mit dem zu testenden Projekt zusammen. Oder steht dem die Verwendung von junit entgegen?
Ich bin etwas verwirrt und für jeden Tipp sehr dankbar.

Grüße
Patrick
 
dzim

dzim

Top Contributor
Zumal Eclipse für die Android-Entwicklung im Moment leider "out" ist - dafür gibt es das offizielle Android-Studio...
Aber "<Projekt>/src" = leer ist Quark. "<Projekt>/gen" - da sollte man nichts tun, denn die Klassen dort (zum Beispiel "R" für dei Ressourcen) werden generiert.
Oder aber es geht darum, dass der Ort für die Test-Klassen ein anderer ist. Aber das ist im Moment nur Spekulation.
 

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben