GPIO Nutzung mit Pi4J Library auf Raspberry funktioniert nicht

Diskutiere GPIO Nutzung mit Pi4J Library auf Raspberry funktioniert nicht im Java Basics - Anfänger-Themen Bereich.
D

DominikR

Hallo.

Ich bin absolut kein Profi in Java und habe daher momentan das Problem, wenn ich meine "ausführbare .jar Datei", welche die Pi4J Library enthält, auf dem Raspberry starte und dann im Programm der Befehl kommt zum Ansteuern eines GPIO, kommt der Fehler: NoClassDefFoundError: com/pi4j/io/gpio/GpioFactory

Ich starte das Programm mit dem Befehl: sudo java -classpath .:classes:/home/pi/Desktop/eclipse/uebung/lib/'*' -jar /home/pi/Desktop/eclipse/uebung/cocktail.jar

In Eclipse habe ich auch den Buildpath mit der Pi4J aktualisiert.

Soviel wie ich bis jetzt herausgefunden habe muss ich dem Programm noch sagen wo es die Pi4J Library findet. Daran scheitere ich jedoch.... Haber auch schon was von "classpath" gelesen aber komme damit wohl nicht klar.

danke schon mal für die Hilfe
 
mihe7

mihe7

-classpath und -jar zusammen geht nicht. Entweder trägst Du die libs in das Manifest ein, dann kannst Du per java -jar starten, oder Du fügst das jar zum Classpath hinzu und gibst die Mainklasse an.
 
D

DominikR

Hallo.
Danke für deine Antwort, auch wenn ich trotzdem noch nicht wirklich weiter komme.
Ich habe es geschafft eine Manifest Datei in meinem Projekt zu erstellen.
manifest.PNG

habe auch schon versucht dort die Pfade der Bibliotheken einzufügen.
Habe alle unten zu sehenden Dateien wie folgt eingetragen.
Class-Path: /home/pi/Desktop/eclipse/uebung/lib/pi4j-junit.jar
/home/pi/Desktop/eclipse/uebung/lib/pi4j-pi4j-core.jar

libs.PNG

Habe anschließend dann in eclipse wieder eine "ausführbare .jar Datei" erstellt und wie schon oben beschrieben die .jar Datei gestartet.
Leider alles ohne Erfolg.
 
mihe7

mihe7

So aus dem Stegreif würde ich sagen, dass da keine absoluten Pfade stehen dürfen. Du kannst z. B. lib/datei.jar usw. angeben. Dann kopierst Du die jar irgendwohin, erstellst auf der Ebene einen Ordner lib und kopierst Deine jars in diesen Odner. Dann sollte das funktionieren.
 
Thema: 

GPIO Nutzung mit Pi4J Library auf Raspberry funktioniert nicht

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben