Hibernate SQL in Hibernate: Keine Parameter mit Index?

Dieses Thema Hibernate - SQL in Hibernate: Keine Parameter mit Index? im Forum "Data Tier" wurde erstellt von Grizzly, 28. Aug. 2014.

Thema: SQL in Hibernate: Keine Parameter mit Index? Hallo zusammen, :) ich schlage mich gerade mit Hibernate 4.3.5 herum. Nachdem ich feststellen musste, dass...

  1. Hallo zusammen, :)

    ich schlage mich gerade mit Hibernate 4.3.5 herum.

    Nachdem ich feststellen musste, dass Query#uniqueResult() einen Query#list() Aufruf ohne Einschränkung macht und dessen Ergebnis dann erst prüft, kamen mir schon erste Zweifel. Dieses Verhalten führte in meiner Anwendung zu einer OutOfMemoryException. Ich habe jetzt eine eigene Method implementiert, welche das Ergebnis auf maximal zwei Elemente begrenzt, diese Liste dann auf 0, 1 oder mehr prüft und ggf. eine Exception wirft.

    Nun hänge ich aber schon wieder. Ich verwende Parameter, welche ich über deren Index in der Abfrage referenziere (also ?1, ?2, usw.). In HQL funktioniert das wunderbar:
    Code (Text):
    FROM bill WHERE (customerNumber = ?1)
    Mache ich das gleiche jedoch in einer SQL Abfrage (sprich dann mit einer SQLQuery), bekomme ich eine Fehlermeldung, dass der Parameter Index mit 1 beginnen muss, aber leider 1 ist. Ah ja, alles okay. ;)
    Code (Text):
    SELECT COUNT(id) FROM bill WHERE (customerNumber = ?1)
    Hat jemand von Euch eine Idee, was ich falsch mache? Ich meine außer Indizes statt Namen (bspw. ":cn") zu verwenden.
     
  2. Vielleicht hilft dir das Java-Tutorial weiter. Hier klicken --> (Klick)
  3. Die Meldung lautet übrigens folgendermaßen:
    Code (Text):
    org.hibernate.QueryParameterException: Position beyond number of declared ordinal parameters. Remember that ordinal parameters are 1-based! Position: 1
        at org.hibernate.engine.query.spi.ParameterMetadata.getOrdinalParameterDescriptor(ParameterMetadata.java:89)
        at org.hibernate.engine.query.spi.ParameterMetadata.getOrdinalParameterExpectedType(ParameterMetadata.java:109)
        at org.hibernate.internal.AbstractQueryImpl.determineType(AbstractQueryImpl.java:507)
        at org.hibernate.internal.AbstractQueryImpl.setParameter(AbstractQueryImpl.java:479)
        [...]
    Sodele, ich habe jetzt statt diesem hier:
    Code (Java):
    SQLQuery query;
    List<Object> results;

    query = session.createSQLQuery("SELECT COUNT(id) FROM bill WHERE (customerNumber = ?1)");
    query.setParameter(0, "123");
    results = query.list();
     
    mal das hier probiert:
    Code (Java):
    SQLQuery query;
    List<Object> results;

    query = session.createSQLQuery("SELECT COUNT(id) FROM bill WHERE (customerNumber = ?1)");
    query.setString(0, "123");
    results = query.list();
     
    Das Ende vom Lied ist die folgende Fehlermeldung:
    Code (Text):
    java.lang.IllegalArgumentException: No positional parameters in query: SELECT COUNT(id) FROM bill WHERE (customerNumber = ?1)
        at org.hibernate.internal.AbstractQueryImpl.setParameter(AbstractQueryImpl.java:442)
        at org.hibernate.internal.AbstractQueryImpl.setString(AbstractQueryImpl.java:567)
        [...]
    Nebenher bin ich noch über das Problem gestolpert, dass SQLQuery keine Änderungen des O/R Mappings sieht. Bis ich über Session#flush() gestolpert bin und mir bewusst wurde, dass die Änderungen noch im Session Level Cache lagen. Jetzt wird vor jedem SQLQuery erst einmal Session#flush() aufgerufen.
    Man kämpft sich so langsam durch... ;)
     
  4. Nach einem weiterem Test drängt sich mir ein Verdacht auf: Wenn ich ?1 in einer HQL Anfrage verwende, ist alles wunderbar. Wenn ich jedoch ? verwende, bekomme ich:
    Code (Text):
    org.hibernate.QueryParameterException: could not locate named parameter [1]
        at org.hibernate.engine.query.spi.ParameterMetadata.getNamedParameterDescriptor(ParameterMetadata.java:148)
        at org.hibernate.engine.query.spi.ParameterMetadata.getNamedParameterExpectedType(ParameterMetadata.java:165)
        at org.hibernate.internal.AbstractQueryImpl.determineType(AbstractQueryImpl.java:523)
        at org.hibernate.internal.AbstractQueryImpl.setParameter(AbstractQueryImpl.java:493)
        [...]
    Wenn ich ? in einer SQL Anweisung per SQLQuery verwende, ist alles wunderbar. Wenn ich jedoch ?1 verwende, bekomme ich:
    Code (Text):
    org.hibernate.QueryParameterException: Position beyond number of declared ordinal parameters. Remember that ordinal parameters are 1-based! Position: 1
        at org.hibernate.engine.query.spi.ParameterMetadata.getOrdinalParameterDescriptor(ParameterMetadata.java:89)
        at org.hibernate.engine.query.spi.ParameterMetadata.getOrdinalParameterExpectedType(ParameterMetadata.java:109)
        at org.hibernate.internal.AbstractQueryImpl.determineType(AbstractQueryImpl.java:507)
        at org.hibernate.internal.AbstractQueryImpl.setParameter(AbstractQueryImpl.java:479)
        [...]
    Das muss ich jetzt nicht verstehen, oder? Werden "Positional Parameters" in HQL und SQL von Hibernate anders behandelt?
     
  5. Schau dir jetzt hier den Kurs an und lernen Java zu programmieren: --> Hier klicken, um mehr zu erfahren (Klick)