Hibernate ProgressBar updaten mit Daten aus Hibernate

Dieses Thema Hibernate - ProgressBar updaten mit Daten aus Hibernate im Forum "Data Tier" wurde erstellt von Cynric, 28. Jan. 2014.

Thema: ProgressBar updaten mit Daten aus Hibernate Hallo zusammen, ich weiß jetzt nicht genau, ob das Thema hierher passt, aber da es primär um Datenbanken mit...

  1. Hallo zusammen,

    ich weiß jetzt nicht genau, ob das Thema hierher passt, aber da es primär um Datenbanken mit Hibernate geht, dachte ich mir, hier könnte es passen.
    Mein Problem ist folgendes: Ich schreibe ein Programm, das über Hibernate auf eine SQL-Datenbank zugreift. Nun möchte ich für jede ausgelesene Zeile eine JProgressBar in einem Anzeigefenster aktualisieren. Meine Frage dazu: Wie mach ich das, sodass es "zeitnah" geschieht. Sprich, sodass jede Zeile, die ausgelesen wird, sofort die ProgressBar aktualisiert?
    Meine erste Idee wäre, die Daten auslesen, in einer Map speichern und dann einfach mit einer Schleife die Map durchgehen. Aber das wär ja blödsinnig, weil die Daten erst geladen werden und dann erst wird die ProgressBar aktualisiert.
    Ich meine, das Maximum der ProgressBar ist ja gleich ermittelt, da nehme ich einfach den RowCount aus der Datenbank. Aber wie aktualisiere ich den Wert nach jeder gelesenen Zeile?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Jan. 2014
  2. Vielleicht hilft dir das Grundlagen Training weiter --> *Klick*
  3. Schaue mal bitte in meinen Blog zu SwingWorker.

    Aber ohne auf das Resultset zuzugreifen, also die Query fertig gelaufen ist, weiss ich nicht, wie das gehen soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Jan. 2014
  4. Hmm, das löst mein Problem leider nicht so recht. Das updaten der ProgressBar selber würde funktionieren, aber eben nur mit Dummy-Werten. Mein Hauptproblem ist eben wie gesagt immer noch, dass ich nicht erst das ResultSet laden und DANN erst updaten will, sondern eben während des Ladevorgangs.
     
  5. Mit iterate vom hibernate query kannst du zeilenweise lesen
     
  6. Das wollte ich hören! Werd ich mir gleich mal ansehen, vielen vielen Dank!
     
  7. Kostenloses Java-Grundlagen Training im Wert von 39 €
    Schau dir jetzt hier das Tutorial an und starte richtig durch!