Wie schreibe ich ein Strukturgramm?

A

Aleva

Mitglied
Hallo Leute,

ich muss ein Strukturgramm erstellen für die folgenden Formeln:
RG= (R1*R2)/(R1+R2)
RG = R1+R2.

Wie muss man ein Strukturgramm erstellen?
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Was verstehst Du unter Strukturgramm? Meintest Du Struktogramm, auch Nassi-Shneidermann Diagramm genannt?
Das würde aber bezüglich der Formeln nicht viel Sinn machen, denn da geht es ja um Algorithmen und du hast ja jeweils nur einfache Zuweisungen. Oder was für ein Ablauf willst Du darstellen?
 
H

httpdigest

Top Contributor
Super.
Da beide Zuweisungen von dir ja dieselbe Variable "überschreiben" und die zweite Zuweisung nicht von dem Effekt der ersten abhängt, könnte man daraus zwei Struktogramme mit jeweils einer Anweisung generieren:
struktogramm1.png

und:
struktogramm2.png
 
mihe7

mihe7

Top Contributor
"Wahlweise" und "nach Eingabe" deuten jetzt aber schon darauf hin, dass da mehr passieren soll, als nur zwei Formeln auszurechnen.
 
kneitzel

kneitzel

Top Contributor
Da scheint es darum zu gehen, dass ein Programm geschrieben werden soll. Das ist ja offensichtlich eine Erweiterung / Fortsetzung der ersten Aufgabe.

Also geht es um ein Struktogramm, dass den Ablauf zeigt:
Eingabe R1
Eingabe R2
Abfrage Reihe / Seriell geschaltet und dann Abzweigung und je nach Auswahl die eine oder andere Berechnung.
Am Ende die Ausgabe

Aber ohne genaue Details der ersten Aufgabe ist das, was da alles gefragt ist, nicht zu sagen.
 
C

coffeebean

Mitglied
Wenn ich nur die Aufgabe lese, würde ich es so verstehen, wie es kneitzel geschrieben hat. Falls du noch keine Lösung gefunden hast, kannst du ja evtl. noch die erste Aufgabe zeigen.
Mich wundert aber eher, warum es eine Aufgabe 2.1 gibt aber keine 2.2
 
P

PinkMuffin

Aktives Mitglied
Mich wundert aber eher, warum es eine Aufgabe 2.1 gibt aber keine 2.2
Die Lehrerin verwendet vermutlich jedes Jahr die gleichen oder ähnliche Aufgaben (bzw wahrscheinlicher: kopiert sie aus einem Aufgaben-Pool zusammen, damit die Arbeiten nicht immer exakt gleich sind), war bei uns an der Schule nicht unüblich.
Wenn sich dann was am Lehrplan ändert (oder coronabedingt Themen nicht ausreichend behandelt wurden), werden eben Teilaufgaben rausgeworfen und solche Formatfehler gehen dann schnell unter.
Wir hatten auch schon Fälle, dass eine Aufgabe drin war, für die man Werte einer vorhergehenden Aufgabe gebraucht hätte, die aber nicht in der Klausur war.
 
Anzeige


Oben