Programmieraufgabe

Diskutiere Programmieraufgabe im Java Basics - Anfänger-Themen Bereich.
Y

yan18

Hallo Leute, gibt es jemanden, der mir vielleicht bei einer kleinen Programmieraufgabe bisschen weiterhelfen könnte?
Wenn möglich vielleicht per E-Mail, da ich den Code hier eigentlich nicht online stellen kann.

Grüße
 
mihe7

mihe7

Vielleicht kannst Du ja einfach mal beschreiben, wo Dein Problem liegt.
 
Y

yan18

Ich habe Aufgaben, bei denen ich durch verschiedene Eingaben in der Konsole etwas berechnen soll und dann wieder auf der Konsole ausgeben lassen soll.
Dafür soll ich die Klasse main, die Klasse, das enum Command, die Klasse CommandLineInterface und dann noch meine Klasse z.B. Matrix verwenden.
 
Y

yan18

Ich komme bei der Klasse Matrix nicht weiter. Ich will z.B. in der Konsole
matrix-addition m:n:a11,a12,..,a1n,..,am1,..,amn,b11,..,bmn eingeben
und will dann als Ausgabe c11,..,c1n,c21,..,c2n,..,cm1,..,cmn bekommen.
Eine Methode wie man zwei Matrizen addiert bekomme ich hin, aber ich weiß nicht, wie ich es so hinbekomme, dass die Zahlen, die ich in der Konsole eingebe zum rechnen benutzt werden.
 
mihe7

mihe7

Mal ein ungetesteter Ansatz:

Java:
public int[][] readMatrix() {
    Scanner sc = new Scanner(System.in);
    String input = sc.nextLine();
    String[] parts = input.split(":");
    if (parts.length == 3) {
        int m = Integer.parseInt(parts[0]);
        int n = Integer.parseInt(parts[1]);
        String[] entries = parts[3].split(",");
        if (entries.length == m*n) {
            int[][] matrix = new int[m][n];
            for (int i = 0; i < entries.length; i++) {
                matrix[i / n][i % m] = Integer.parseInt(entries[i]);
            }
            return matrix;
        }
    }
    return null;
}
 
Thema: 

Programmieraufgabe

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben