OOP ISBN-Prüfziffer

hallo , wie kann ich Schreiben eine Funktion, die aus einer 9-stelligen Zahl z (z ist also der Parameter der Funktion) eine ISBN-10 als String zusammenbaut.

Der String soll in der Form „z1z2z3-z4z5z6z7-z8z9-P“ aufgebaut werden.

  • z1, z2, etc. entsprechen dabei den einzelnen Ziffern der Zahl z, wie wir sie oben bereits berechnet und genutzt haben
  • P entspricht dabei der Prüfziffer wie Sie sie in der Funktion in 3.3 berechnet haben. Geben Sie diesen String als Ergebnis zurück
 
Oder geht es Dir um die Formatierung?
Java:
String.format("%03d-%04d-%02d-%d", z1*100+z2*10+z3, z4*1000+z5*100+z6*10+z7,  z8*10+z9, p);
 
Wie sieht denn Dein bisheriger Code aus? (Bitte in Code-Tags posten, dazu neben dem Smiley auf die drei Punkte klicken, "Code" auswählen und dort im Fenster einfügen).
 
Code:
public static long buildIsbn(long i) {
      long ergebnis;
      long pruefziffer;
      long[]i = {1,2,3,4,5,6,7,8,9};
      for(long i=1; i <=9; i++) {
      //ergebnis = (i * 1.3 + i * 2.8 + i * 3.6 + i * 4.6 + i * 5.8 + i * 6.0 + i * 7.1 + i * 8.9 + i * 9.2);{
      pruefziffer = ergebnis % 11;
      return pruefziffer;
      }
Wie sieht denn Dein bisheriger Code aus? (Bitte in Code-Tags posten, dazu neben dem Smiley auf die drei Punkte klicken, "Code" auswählen und dort im Fenster einfügen).
 
Also die Berechnung der Prüfziffer ist u.a. auch hier erläutert:

Und dann ist die Beschreibung so, dass die Ziffern nicht als Array vorliegen sondern in Variablen. Somit brauchst du kein Array und keine Schleife ... Versuch doch nur einmal die Berechnung alleine. Das wird dann ähnlich wie die Zeile, die Du auskommentiert hast....
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben