Das runtergeladene Paket geht nicht?

Diskutiere Das runtergeladene Paket geht nicht? im .NET Technology Bereich.
X

Xalo

Hallo,

ich hab hier das Paket runtergeladen: using System.Windows; . Jetzt habe ich ein Problem und zwar muss ich eine Window Methode daraus benutzten, nur wird die nicht gefunden. Das hier ist der Code dazu.
using System;
using System.Threading.Tasks;
using Microsoft.AspNetCore.SignalR.Client;
using System.Windows;



namespace Versuch2

{
public partial class MainWindow : Window <-- Hier wird die Klasse Window nicht gefunden. Der Fehler der angezeigt wird ist: CS0246
{
HubConnection connection;
public MainWindow()
{
InitializeComponent();
Ich bedanke mich schonmal im voraus.
Euer Xal
 
krgewb

krgewb

Bitte immer in Code-Tags posten.
C#:
using System;
using System.Threading.Tasks;
using Microsoft.AspNetCore.SignalR.Client;
using System.Windows;

namespace Versuch2
{
    public partial class MainWindow : Window // <-- Hier wird die Klasse Window nicht gefunden. Der Fehler der angezeigt wird ist: CS0246
    {
        HubConnection connection;
        public MainWindow()
        {
            InitializeComponent();
 
J

JustNobody

Was hast du genau wie herunter geladen? Was für ein Projekt hast du erstellt? Paar mehr Details wären gut. Ebenso welche Entwicklungsumgebung du genau verwendest.

Desweiteren kann man auch die genaue Fehlermeldung in Textform nennen statt nur dem Code. Cs0246 besagt halt, dass ein Namespace nicht gefunden wurde ...

Wenn du Visual Studio verwendest, dann solltest du direkt ein WPF Projekt erstellen können. Dann sollte das Package Management mit nuget den Download der notwendigen Abhängigkeiten inkl. dem korrekten Einbinden in das Projekt erledigen. Also kein manueller Download des Paketes und so...

Wenn du es manuell einbinden willst (was nur notwendig ist, wenn du gegen ein .Net entwickelst, in dem WPF nicht Bestandteil ist), dann musst du es natürlich manuell im Projekt einbinden.

Daher: erläutere im Detail, was du genau gemacht hast - dann kann man dir ggf. weiter helfen.
 
M

M.L.

In dem eigentlich besser passenden Forum unter mycsharp.de wurde die Frage übrigens geschlossen.
 
X

Xalo

Hallo und danke dir schonmal für deine Antwort.
Also ich fang mal von vorne an: Ich studiere Wirtschaftsinformatik und bin jetzt im Praxissemester. Ich hab von meinem Chef die Aufgabe bekommen einen Dienst zu entwickeln, wo ich eine Client Server Verbindung habe um gewisse Aufgaben zu lösen. Ich habe auf Folgender Seite: https://docs.microsoft.com/de-de/as...client?view=aspnetcore-3.1&tabs=visual-studio
den obersten Code kopiert und in mein Visual Studios kopiert. Nur kriege ich halt immer den Fehler (Cs0246:The type or namespace name could not be found (are you missing a using directive or an assembly reference?)) und weiß nicht was ich machen soll.
Was genau ist ein WPF? Ich hab davor noch nie mit Visual Studios oder mit C# gearbeitet deshalb kenne ich mich nicht so gut aus mit der Umgebung oder der Sprache.
Ich wäre euch sehr für Hilfe dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Xalo
 
J

JustNobody

Der Code ist nicht komplett und es scheint sich bei dem Code Fragment um eine Client Applikation zu handeln, die das Windows Presentation Framework nutzt. Wobei es auch prinzipiell eine andere ähnliche Technologie sein kann, denn Microsoft hat das viel übertragen ....

SignalR ist halt eigentlich mehr etwas im Bereich ASP.net, oder?

Was ist denn da so vorgegeben worden be der Aufgabe? Ohne tieferes Wissen zu diversen Technologien wird das so extrem schwer.

Wichtig wäre, erst einmal einen Startpunkt zu finden, an dem du gezielt los legen kannst. Das könnte z.B. auf der Doku Seite der Punkt Tutorials sein. Aber da dann erst mal verstehen, was da das ASP.net anbietet mit MVC und so.

Wie gut ich da aber helfen kann, ist ungewiss: damit habe ich mal mein Geld verdient, ehe ich komplett zu Java gewechselt bin....
 
X

Xalo

Also meine Aufgabe ist es konkret, warte ich schicke dir die Aufgabe mal aus meiner Aufgabenstellung: Eine Echtzeit Kommunikation zwischen Remotedesktop-Client (ERP-Anwendung: Sage) und der Arbeitsstation (CRM-Anwendung: Web/Intrexx). Der Remotedesktop-Client soll mit einer Server-Anwendung ausgestattet werden die Befehle aus der ERP-Anwendung an die Arbeitsstation (Client) weiterreicht. Im Kern soll der ERP-Anwender Informationen aus dem Arbeitskontext direkt nutzen können um auf der Arbeitsstation weiter arbeiten zu können. Auf dem Remotedesktop-Client soll ein Service als Server laufen der auf Befehle von der ERP-Anwendung horcht und diese an einen Service als Client auf der Arbeitsstation weitergibt. Das ist konkret meine Aufgabe. Ich hab jetzt im Clientabteil des Frameworks versucht das nachzubauen aber es klappt einfach nicht. Ach so , also nicht die ASP.NET Core-Webanwendung sondern die WPF dafür benutzen ?
 
M

M.L.

Die Frage scheint mit dem Thema von letzter Woche zu tun zu haben: https://www.java-forum.org/thema/ka...n-per-realtime-zuschickt.189394/#post-1231742
Nur das jetzt wohl mit SignalR gearbeitet werden soll, welches eher im .NET Bereich verwendet wird. Aber es kann auch unter Java verwendet werden : https://dev.to/azure/add-real-time-to-your-java-app-with-azure-signalr-service-3p8

are you missing a using directive or an assembly reference?)) und weiß nicht was ich machen soll.
Manuell: im offenen Projekt rechts im "Projektmappen-Explorer" rechte Maustaste auf "Verweise" - "Verweis hinzufügen"
VS_Verweise.png
Ansonsten: VS - Neues Projekt anlegen - passendes Template aussuchen (z.B. was ASP.NET Core)
Was genau ist ein WPF?
Windows Presentation Foundation, ein Framework unter .NET zur UI-Programmierung (ähnlich JavaFX, aber einfacher zu installieren)
 
J

JustNobody

Also wenn die Anforderung nicht weiter präzisiert wurde, dann würde ich da auf unnötig komplexe Technologien erst einmal verzichten.

Du hast - so wie ich es jetzt verstanden habe - eine einfache Client / Server Anwendung. So Echtzeit nicht präzisiert wurde: vergiss den Aspekt erst einmal.

Zur Not kannst Du das mit beliebigen Dingen aufbauen. Wenn Die Geräte sich gegenseitig erreichen können (Also Firmennetzwerk, kein NAT und so. keine Beschränkung durch Firewalls) dann ist Alles problemlos möglich:
- Einfache tcp/ip Verbindung - Da hatte ich mal was gebastelt zu Zeiten, in denen ich in den MSDN Foren aktiv war...
- Remoting (Ok, das ist mehr wie tot, stammt auf .Net 1.0 / 1.1)
- WCF - Die Windows Communication Foundation bietet ein extrem schnellen Aufbau von Webservices. SOAP ist zwar etwas älter, aber die Trivialität mit WCF Server und Client zu bauen war sehr interessant. Und Security und so konnte man alles zur Laufzeit konfigurieren in der Config-Datei ... Alt aber gut ...("Echtzeit" kann man da ggf. auch rein interpretieren wenn man das als duplex Aufrufe aufbaut ...)
- ASP.Net ist schon gefallen - da hat man erst einmal keine Echtzeit Kommunikation. Aber ist eine brauchbare Basis.

Wenn Dir jemand SignalR als Stichwort genannt hat (Da im Firmenumfeld): Da hat jemand eine genaue Vorstellung - rede offen und klar mit ihm. Rede mit Deinem Betreuer! Du hast da doch auf Seiten der Firma einen Ansprechpartner. Arbeite mit dem etwas mehr zusammen! Da ist jetzt eine Woche rum in der scheinbar nichts passiert ist - da wäre ich als Betreuer sauer. Wenn ein Dualer Student nicht weiter kommt, dann erwarte ich eine zeitnahe Information. Ich hoffe, dass es im Praxisteil des Studiums in Sache Betreuung nicht groß anders aussieht ...
 
M

M.L.

ASP.Net ist schon gefallen
...aber nicht als anzulegendes Projekt oder zu verwendende Technologie (die Verwirrung kommt wg. der using-Direktive), das Tutorial verlangt eher eine Vorlage mit WPF. Nach der Anlage desselben gibt man die im Tutorial gezeigten Codes und davor den Befehl im Nuget-Fenster ein und könnte so etwas erhalten (allerdings sind einige UI-Elemente des Codes im XAML-Code noch nicht vorhanden): VS_WPF_App_NET_Core_SignalR.png
 
Thema: 

Das runtergeladene Paket geht nicht?

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben