Web-Applikation für ein Hybird-App

Diskutiere Web-Applikation für ein Hybird-App im Application Tier Bereich.
R

RezaScript

Hallo,

ich möchte gerne eine Software entwickeln die überall funktioniert. Mit überall meine ich auf Web, auf Tablet und auf Handys (ganz egal welches Betriebssystem).

Nun, ich bin ein Web-Entwickler und von Mobile-Entwicklung habe ich 0 Ahnung. Ich habe mal einen Taschenrechner mit Objective C programmiert aber das war's dann auch schon.

Frage 1: Sollte es ein Web-App, Native-App oder Hybird-App sein?

Web-App würde ich persönlich definitiv ausschliessen, Native-App würde ich ebenfalls ausschliessen, da die Applikation ja so ziemlich überall laufen sollte. Dann bleibt mir also nichts weiter als Hybird-App übrig.

Frage 2: Wie funktioniert der Prozess mit Hybird Apps? Kann ich als Web-Entwickler also eine ganz normale Web-Applikation (z.B. mit Java und Angular) aufbauen und dieselbe Applikation dann als Mobile-App anbieten? Oder bisschen konkreter formuliert: Brauche ich eine Web-Version und zusätzlich auch eine Mobile-Version oder reicht es wenn ich die Applikation nur 1 mal programmieren muss?
 
R

RezaScript

@httpdigest ich möchte nicht, dass die Applikation im Web-Browser aufgerufen wird und zudem haben Web-Apps diverse Nachteile, z.B. kannst du dein Telefonbuch nicht einbinden, Kalender etc. ... viele Schnittstellen brauche ich jetzt zurzeit nicht aber es kann sein, dass ich sie in Zukunft brauchen würde. Deshalb möchte ich mich jetzt schon etwas vorbereiten.
 
J

JustNobody

Also bei einer pwa kann der User sich das normalerweise auch zum direkten Star ‚installieren‘. Dann erhält man auf iOS oder Android ein Symbol so wie die anderen Apps das halt auch haben.

Ich finde das sehr überzeugend und habe da mit vaadin gute Ergebnisse erzielt.
 
Thema: 

Web-Applikation für ein Hybird-App

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben