Klassen Überweisungen tätigen und einzahlen mit 2 Klassen

Diskutiere Überweisungen tätigen und einzahlen mit 2 Klassen im Java Basics - Anfänger-Themen Bereich.
V_Fynn03

V_Fynn03

Java:
public class Bank {
    private Konto[] kto=new Konto[5];
    public Bank() {
        Konto[] kto;
        ktonr[i]=1000;
    }

    public void einzahlen (int pktonr , int ppin , int pb) {
        for (int i=0; i<kto.length ; i++){

            if (pktonr==kto[i].getktnr() && getkto[i].getPinok(ppin));
            else System.out.println("Bitte richtige Kontonummer eingeben");
        }
    }
}
/Code


Klasse Bank






[Code=Java]



public class Konto 
 
{
    private int ktostand , ktnr , pin;
    public Konto(int pktnr , int ppin ){
        ktnr= pktnr;
        ppin=4711;
        ktostand=0;
    }
    public int getktostand() {
        
         return ktostand;
    }
    public void setPin(int pinneu , int pinalt) {
        if (pin==pinalt);
        
        pin=pinneu;
    }
    public boolean getPinok(int ppin){
        if (pin==ppin) return false;
        else return true;
       
    }
    public int getktnr() {        
        return ktnr;
    }
    public void einzahlen(int b){
        ktostand+=b;
    }
    public void auszahlen (int b){
        ktostand-=b;
    }
}
        
    
    /Code
Konten 1 und 2

Wie kann ich über die Klasse Bank Überweisungen von einem zum anderen Konto tätigen und wie zahle ich richtig etwas ein? Es ist noch fehlerhaft. Danke
 
mihe7

mihe7

Wie kann ich über die Klasse Bank Überweisungen von einem zum anderen Konto tätigen und wie zahle ich richtig etwas ein? Es ist noch fehlerhaft. Danke
Bevor Du Dich mit derlei Fragen beschäftigst, solltest Du Grundlagen von Java lernen.

Beispiel:
Java:
    private Konto[] kto=new Konto[5];
    public Bank() {
        Konto[] kto;
        ktonr[i]=1000;
    }
Was soll das bewirken und wo kommen ktonr und i her?

Die Methode Bank#einzahlen ist dagegen gar nicht mal sooo verkehrt. Allerdings musst Du davon ausgehen, dass nicht jedes Element im Array tatsächlich ein Konto enthält (es kann auch null sein) und das Semikolon nach dem if sorgt dafür, dass der then-Zweig aus einer leeren Anweisung besteht. Außerdem willst Du ja nicht nach jedem überprüften Konto ausgeben, dass die Kontonummer verkehrt ist.

Das Ein-/Auszahlen auf ein bzw. von einem Konto erfolgt ganz einfach über den Aufruf der betreffenden Methoden des Kontos. Wenn Du z. B. 100 Geldeinheiten auf das erste Konto des Arrays kto einzahlen willst:
Java:
kto[0].einzahlen(100);
Analog funktioniert natürlich das Auszahlen.
 
Thema: 

Überweisungen tätigen und einzahlen mit 2 Klassen

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben