JavaFX OpenJFX im Debug Mode starten

Diskutiere OpenJFX im Debug Mode starten im AWT, Swing, JavaFX & SWT Bereich.
L

lam_tr

Hallo zusammen,

ich habe eine JavaFX Anwendung mit JDK14 und OpenJFX14. Bisher benutze ich dieses gradle plugin 'org.openjfx.javafxplugin', um die Anwendung zu starten.

Wie kann ich über dieses Plugin die Anwendung im Debug Mode starten?

Hier die Gradle Konfiguration
Code:
plugins {
  id 'application'
  id 'eclipse'
  id 'org.openjfx.javafxplugin' version '0.0.8'
  id 'org.beryx.jlink' version '2.12.0'
  id 'java'
  id 'org.springframework.boot' version '2.0.5.RELEASE'
  id 'io.spring.dependency-management' version '1.0.7.RELEASE'
}

repositories {
    mavenCentral()
    maven { url "https://repo.spring.io/snapshot" }
    maven { url "https://repo.spring.io/milestone" }
}

javafx {
    version = "14"
    modules = [ 'javafx.controls', 'javafx.fxml' , 'javafx.web']
}

mainClassName = "de.dc.fibu.client.FibuApplication"

dependencies {
    implementation 'org.springframework.boot:spring-boot-starter-web'
    compile group: 'org.controlsfx', name: 'controlsfx', version: '+'
    compile group: 'org.greenrobot', name: 'eventbus', version: '+'
    compile group: 'org.apache.poi', name: 'poi', version: '+'
    compile group: 'org.apache.poi', name: 'poi-ooxml', version: '+'
}

eclipse {
    classpath {
        file {
            whenMerged {
                entries.findAll { it.properties.kind.equals('lib') }.each {
                    it.entryAttributes['module'] = 'true'
                }
            }
        }
    }
}

jlink {
    options = ['--strip-debug', '--compress', '2', '--no-header-files', '--no-man-pages']
    launcher {
        name = 'FibuApplication'
    }
}
 
L

lam_tr

Hallo @dzim,

wie ich sehe bist du wieder aktiv hier ^^

ich habe das leider bisher nicht hinbekommen, bevor ich überall noch mehr System out prints verteile, frage ich auch dich mal, wie ihr bisher OpenJFX Apps in Debug Mode startet, am liebsten per Gradle :)

Grüße
lam
 
dzim

dzim

Aktiv ist relativ. Ich bin immer wieder mal und schau, ob es unbeantwortete Themen hat, wo ich *vielleicht* was zu beitragen kann. Ist aber selten der Fall. Und ich hab im Moment nicht immer Lust meinen Hirnschiss rauszulassen. 🤣

Zum Thema:

Also egal ob Maven oder Gradle: @mrBrown hat ja den Parameter vorgeschlagen - kannte ich nicht (auch weil ich zu selten Gradle nutze). Aber der klingt plausibel. Geht es damit nicht?

Ich baue die Apps in der Regel zwar mit dem jeweiligen Tool, aber starten tue ich eigentlich immer die konkrete Klasse (in IntelliJ, falls das wichtig ist). Mit der Run-Config kann man es dann auch einfach mit den Debugger starten. Klappt bei mir eigentlich immer. Hab ich auch mit dem alten JavaFXPorts, was ja rein Gradle-basiert war, so gehandhabt.
./gradlew [clean] compile und dann die Main-Klasse mit dem Debugger starten... 🤷‍♂️
 
Thema: 

OpenJFX im Debug Mode starten

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben