dom4j unberechtigte Invalid XPath expression

Hallo zusammen,

ich generiere einen XPATH-Ausdruck, der in XMLSPY wunderbar arbeitet.
XPATH:
Code:
/M_UTILMD/G_SG2/S_NAD[D_3035='MS']/C_C082/D_3055/text()=('9','293','305','332')
Allerdings wirft mir DOM4J eine Exception:
Code:
Invalid XPath expression: /M_UTILMD/G_SG2/S_NAD[D_3035='MS']/C_C082/D_3055/text()=('9','293','305','332') Expected: )
An was könnte das liegen?

Danke, viele Grüße
Mio
 
nicht ganz, aber der Rest ist wenig nützlich:

Code:
Exception in thread "main" org.dom4j.InvalidXPathException: Invalid XPath expression: /M_UTILMD/G_SG2/S_NAD[D_3035='MS']/C_C082/D_3055/text()=('9','293','305','332') Expected: )
    at org.dom4j.xpath.DefaultXPath.parse(DefaultXPath.java:355)
    at org.dom4j.xpath.DefaultXPath.<init>(DefaultXPath.java:59)
    at EDIXMLAperakValidation.EDIXMLAperakValidation.loopCustomizingList(EDIXMLAperakValidation.java:224)
    at EDIXMLAperakValidation.EDIXMLAperakValidation.main(EDIXMLAperakValidation.java:80)
 
Ich komme der Sache ein Stückchen näher.
Ich habe mal im oXygen (nicht XMLSPY) von XPATH2.0 auf XPATH1.0 umgestellt und siehe da -->
Hier kommt nun ein ähnlicher Fehler
Code:
Erwartet wurde ), gefunden wurde: ,
 
Ich habe einen Beitrag von 2013 gefunden. Hier steht, dass dom4J XPATH 2.0 nicht unterstützt.
Kann das jmd. bestätigen. Das kann ich fast nicht glauben.
 
Hi httpdigest,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich bin zwar schon jahrelang im Geschäft. Dennoch habe ich erfolgreich geschafft, mich aus den juristischen Dingen rauszuhalten.
Auf alle Fälle ist das schon mal ein super Hinweis von Dir.

Ich habe es nun geschafft, einen Workaround zu schreiben. Sollte ich aber nochmal auf eine Anforderung stoßen, die XPATH 2.0 unumgänglich macht, werde ich das an meinen Auftraggeber weitergeben.

Vielen, vielen Dank nochmal. Ich muss mich hier mal schlau machen (Mozilla Public License 2.0 etc)

Viele GRüße
Mario
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben