Auto-Import der benötigten Klassen, wie bei Eclipse Ctrl-Shift-O

mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
Suchst du das: Preferences | Editor | General | Auto Import?

EDIT:
Das hier scheint nicht zu gehen, wenn ich "Import unambiguous ... " sowie "Optimize imports ... " ankreuze hat die Option "Optimize Imports" nicht mehr und nicht weniger Funktionalität als vorher.
Ich bin mir allerdings nicht sicher, was du damit sagen willst. "Import unambiguous" und "Optimize imports" haben nicht direkt miteinander zu tun - ersteres fügt imports hinzu, letzteres räumt sie auf (doppelte entfernen, nicht genutzte entfernen, passend gruppieren, *-Imports nutzen, ...)
 
Zuletzt bearbeitet:
jmar83

jmar83

Top Contributor
Besten Dank!

Der Klassenname sollte aber nicht full-qualified "an Ort und Stelle" sein, im Sinne von `java.lang.ZuVerwendendeKlasse zvk = new java.lang.ZuVerwendendeKlasse();`, sondern es sollte zuoberst stehen `import java.lang.ZuVerwendendeKlasse;`

Also wie bereits gesagt, das Gleiche was Eclipse bei "Organize Imports" macht, was man über die Tastenkombination Ctrl-Shift-O macht.
 
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
Der Klassenname sollte aber nicht full-qualified "an Ort und Stelle" sein, im Sinne von `java.lang.ZuVerwendendeKlasse zvk = new java.lang.ZuVerwendendeKlasse();`, sondern es sollte zuoberst stehen `import java.lang.ZuVerwendendeKlasse;`
Es ist eigentlich völlig normale Verhalten in IntelliJ, dass kein FQN sondern der Import genutzt wird. Nötig ist der FQN nur, wenn zwei Klassen gleich heißen, ansonsten muss man das sehr explizit selbst hinzufügen.
 
mrBrown

mrBrown

Super-Moderator
Mitarbeiter
In einem anderem Forum klingt dein Problem noch mal ganz anders als hier - was funktioniert denn nicht wie erwartet?

  1. Bei XY xy wird XY nicht automatisch importiert?
  2. Bei XY xy wird automatisch statt dem import der FQN genutzt, also u.vw.XY xy?
  3. Imports werden nicht automatisch aufgeräumt, zB sind alle vorhanden imports nicht in der passenden Reigenfolge?

  1. Fürs automatische Importieren "Import unambiguous ... ", fürs "per Hand" importieren ALT+ENTER (wie für fast alles in IntelliJ
  2. Sollte automatisch nicht passieren, lösbar mit ALT+ENTER
  3. "Optimize imports on thy fly", dann passiert's völlig automatisch, mit CTRL+ALT+O per Hand. Es werden aberweder FQN durch imports ersetzt, noch fehlenden imports hinzugefügt

"Organize imports" in Eclipse scheint überflüssige Imports zu entfernten, das entspricht am ehesten "Optimize imports". Allerdings hat das nichts mit "Import unambiguous", dem Stackoverflow-Link von oben, FQNs oder nachgucken müssen, wie ein import heißt, zu tun?
 
jmar83

jmar83

Top Contributor
Es wird halt überall etwas anders verstanden... im Prinzip ist es aber relativ simpel.

`"Organize imports" in Eclipse scheint überflüssige Imports zu entfernten`

Ja, da AUCH.

Muss morgen noch mal schauen. Wie ich bei AndroidStudio in Erinnerung habe, gibt es ja auch einen Menüeintrag dafür - nicht nur die Tastenkombination. Bei diese habe ich wohl daneben gegriffen, statt "Alt" halt mit "Shift"...beim Menüeintrag scheint sich aber ebenfalls nicht allzu viel zu tun...

Werde morgen noch mal schauen (bei der Arbeit)
 
Ähnliche Java Themen

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben