Speicherung von Spieldaten

F

fhoffmann

Top Contributor
Hallo,

hast du einmal überlegt, wie oft du eine Datei mit beispielsweise 1.000 Zeilen öffnest und wieder schließt und wieviele Zeilen du liest, wenn du getLines() aufrufst?
 
Zuletzt bearbeitet:
Meeresgott

Meeresgott

Bekanntes Mitglied
Wenn ich einen Gedanken in die Diskussion werfen darf.
Nach meinem Verständnis ließt und schreibst nur deine Software in diese Datei rein, also kannst du auch das Dateiformat bestimmen. Um an @fhoffmann Gedanken anzuknüpfen würde ich dir eine Embedded Datenbank vorschlagen wie z.B. H2 diese kann performanter Arbeiten, als ein simpler Textfile.

Falls du nicht über die Datei Suchen musst sondern in deiner Anwendung immer alle Daten beim Start lädst was spricht gegen das Arbeiten mit einem POJO und dem Interface Serializable ? Also was spricht gegen die Binäre Speicherung deiner Daten, da diese Art der Speicherung den Vorteil hat, dass keine Formatierung zu den lese bzw. schreib Vorgängen gehört. Was deine Anwendung Zeit beim laden und speichern spart.
 
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
S Speicherung von Npc-Daten Spiele- und Multimedia-Programmierung 14

Ähnliche Java Themen

Anzeige


Oben