Brainstorming für mein Projekt

Diskutiere Brainstorming für mein Projekt im Allgemeine Java-Themen Forum; Hey alle zusammen ! Ich bin aktuell im 2. Jahr der Ausbildung Fachinformatiker AE. Und ich habe bald in der Firma ein spannendes Projekt das...

  1. mankingwwe
    mankingwwe Mitglied
    Hey alle zusammen !

    Ich bin aktuell im 2. Jahr der Ausbildung Fachinformatiker AE. Und ich habe bald in der Firma ein spannendes Projekt das ansteht. Wir sind ein Unternehmen von 1700 Leuten im Standort Hamburg. Wir haben eine eigene Poststelle, welche für alle Mitarbeiter und Abteilungen Briefe bei sich ablegt.

    Mein Ausbilder hat mir erzählt, dass der Wunsch geäußert wurde, dass die Poststelle gerne eine Oberfläche hätte mit welcher automatisiert Mails an die Abteilungen/Personen rausgeschickt werden, sofern sie Post erhalten haben. Aktuell muss man nämlich auf gut Glück alle 2 Wochen mal schauen, ob man was erhalten hat. Genaueres erfahre ich erst am 18.12 in einem Termin mit der Verantwortlichen Leitung.

    Der ganze Spaß soll in Java geschehen, dass weiß ich bereits. Nun will ich die Zeit bis zum 18.12 nutzen, um mich mit wichtigen Themen bekannt zu machen die auf mich zukommen könnten (Benötigte Technologien). Ich bin einigermaßen bewandert in Spring Boot, kenne Vaadin einigermaßen und Hibernate ist mir auch kein Fremdwort.

    In Bezug auf die Fragen die ich euch stelle, will ich darauf hinweisen, dass ich weiß das ihr eigentlich mehr Informationen braucht. Ich will einfach nur wissen, woran ihr zuerst denkt, wenn ihr das Thema hört :)

    Ich habe 2 Fragen:

    1]Würdet ihr eine solche Oberfläche mit HTML/CSS/JS anlegen, oder Vaadin nutzen?
    2]Welche Technologien würden euch einfallen, die bei einem solchem Projekt eine Rolle spielen könnten?

    Freue mich sehr auf Antworten !
     
  2. Vielleicht hilft dir dieses Training hier weiter.
  3. httpdigest
    httpdigest Aktives Mitglied
    Warte am besten den Klärungstermin ab und bereite dich lieber mit fachlichen Fragen darauf vor, statt Technologien zu evaluieren/lernen, ohne überhaupt die ganz konkreten Anforderungen zu kennen.
    Das heißt, bereite einen Fragenkatalog vor, um intelligente Fragen zu stellen, die dir helfen, möglichst genau die fachlichen/funktionalen Anforderungen (wie sollen denn automatisch per Software Briefe versendet werden?, soll die Anwendung auch mobile nutzbar sein?, wie sieht's mit Datenschutz aus? welche Drittsysteme sollen angeschlossen werden?, etc.) sowie nicht-funktionalen (Performance?, etc.) Anforderungen an das Projekt herauszukitzeln, um darauf basierend dann die technologische Basis zu erarbeiten, die am meisten Sinn macht, um eben diese Anforderungen effizient (Budget) zu erfüllen.
     
    mrBrown und mihe7 gefällt das.
  4. mihe7
    mihe7 Bekanntes Mitglied
    @mankingwwe @httpdigest hat völlig Recht: der Weg ist Anforderungen -> Software, nicht umgekehrt.

    Egal, was Du machst: versetze Dich immer in die Lage des Anwenders. Am besten ist es, Du holst diese mit ins Boot. Die eingesetzten Technologien sind dem Anwender völlig egal, das Ding muss am Ende funktionieren. Und: halte es so einfach wie möglich.

    Alles andere sind absolute Kardinalfehler. Da wird Geld für irgendeinen Schwachsinn verschwendet, den hinterher kein Mensch braucht oder die Oberfläche wird so gestaltet, dass sie zwar das Problem löst, sie Dir der Anwender um die Ohren haut. Außerdem haben auch Anwender gute Ideen.

    Um dennoch Deine Frage zu beantworten, was mir dabei in den Sinn kommt: soweit ich das verstehe, verteilt Eure Poststelle die eingehende Post in Postfächer. Es geht nun darum, dass - immer, wenn jemand etwas in ein Postfach legt - ein definierter Empfängerkreis darüber benachrichtigt wird.

    Eine ganz simple Geschichte, die mir dazu einfällt: QR-Codes und "Postfachnummern" an die Fächer ran. Eine App, die den Code einliest, den Benutzer die gelesene Postfachnummer bestätigen lässt und eine E-Mail verschickt. Im QR-Code sind also Postfachnummer und E-Mail-Adresse (bzw. auch nur E-Mail-Konto) enthalten. Die Konfiguration über den Empfängerkreis läuft dann über den Mailserver (individuelle E-Mails und Verteilerlisten). So etwas kann man innerhalb kürzester Zeit umsetzen.
     
    httpdigest gefällt das.
  5. Thallius
    Thallius Bekanntes Mitglied
    Er sprach von 1700 Mitarbeitern. Ich denke nicht das es da wirklich ein Regal gibt mit 1700 Fächern in die das einsortiert wird oder?

    Gruß

    Claus
     
  6. mihe7
    mihe7 Bekanntes Mitglied
    Ich habe keine Ahnung. Irgendwas werden sie haben müssen, wenn ich lese, dass die Abteilung
    Aber vielleicht schmeißen sie auch alles auf einen Haufen :D
     
  7. mankingwwe
    mankingwwe Mitglied
    Sind Fächer mit Mappen für die Personen :)
     
  8. mihe7
    mihe7 Bekanntes Mitglied
    Und pro Abteilung ein Fach oder wie?
     
  9. mankingwwe
    mankingwwe Mitglied
    Aber das mit den QR Codes finde ich spannend! Könnte man auf jede Mappe einen anbringen und durch diesen den Mitarbeiter ermitteln
     
  10. mankingwwe
    mankingwwe Mitglied
    Richtig pro Abteilung ein Fach. Könnte also nen UserCode bauen wo die ersten ziffern die Abteilung wiedergeben und der rest die Mitarbeiternummer.
     
  11. mihe7
    mihe7 Bekanntes Mitglied
    Klar, ob Fach oder Mappe spielt ja keine Rolle. Die "Billig-Lösung" hat den Charme, dass sie ganz ohne Backend auskommt und die App auch selbst nichts wissen muss: die Infos stehen alle im QR-Code. S. Beispiel anbei :)

    Wie gesagt: es muss darum gehen, den Anwendern das Leben nicht schwerer als nötig zu machen. Evtl. fällt denen sogar ein Zusatznutzen ein, der ihnen die Arbeit sogar leichter macht.
     

    Anhänge:

  12. Wenn du Java lernen möchtest, empfehlen wir dir dieses Online-Training hier
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:





Die Seite wird geladen...

Brainstorming für mein Projekt - Ähnliche Themen

Brainstorming
Brainstorming im Forum Plauderecke
Performancesteigerung Brainstorming Pacman
Performancesteigerung Brainstorming Pacman im Forum Allgemeine Java-Themen
Brainstorming --> Optimierung vonn Gefälleplatten
Brainstorming --> Optimierung vonn Gefälleplatten im Forum Allgemeine Java-Themen
Datenstruktur für Savings Algorithmus und Planung von kleinen Programmierprojekten
Datenstruktur für Savings Algorithmus und Planung von kleinen Programmierprojekten im Forum Java Basics - Anfänger-Themen
Materialien für Java-Anfänger
Materialien für Java-Anfänger im Forum Java Basics - Anfänger-Themen
Thema: Brainstorming für mein Projekt