zu lange Byte code dateien

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
G

Guest

Gast
Hallo Leute,

beim Kompilieren meiner Applets in Eclipse werden zu lange Bytecode Dateien generiert, so dass Windows sie nicht verarbeiten kann(z.B. Kopieren in einen anderen Ordner) . Beispielsweise bekomme ich so etwas heraus:

Test16$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$.........................................................class




Kennt jemand eine Lösung für das Problem ?

Danke
 
M

Marco13

Gesperrter Benutzer
Leider nicht, aber du machst mich SEHR neugierig auf den quellcode... :shock:
 
B

Beni

Gast
Wenn der Klassenname echt ist: das Programm auf mehrere Quellcode-Dateien aufteilen :lol:

Und ja: den Quellcode würde ich auch SEHR gerne sehen.
 
G

Guest

Gast
Danke für die Antworten.

Der Quellquode ist riesig und baut auf Threads auf, die dem Betrachter hintereinander beim Klick auf den Button "nächstes Wort" Wörter für eine kurze Zeit ein-und ausblenden, die dann eingegeben werden müssen....
Insgesamt 50 mal das ganze.
Der Hintergrund ist der, dass ich einen fertigen Code bekommen habe, den ich nur gestalterisch umändern soll.

Hier sind die Original ByteCode Dateien, die ok aussehen:


Lektion16$1.class
Lektion16$2.class
Lektion16$3.class
Lektion16$4.class
Lektion16$5.class
Lektion16$6.class
Lektion16$7.class
Lektion16$8.class
......

Lektion16$50.class



Und so sehen meine aus für den selben QuellCode :


Lektion16$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$.........................................................class
Lektion16$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$.........................................................class
Lektion16$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$.........................................................class
Lektion16$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$.........................................................class
Lektion16$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$.........................................................class
Lektion16$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$.........................................................class
Lektion16$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$1$.........................................................class






Hier ist ein Abschnitt aus dem Quellcode der genau die oben beschriebene Funktionalität realisiert.

Bis etwa weiter50.addActionListener.... geht das dann weiter.



Code:
weiter3.addActionListener(new ActionListener()
												{
													String eingabe;
													
													public void actionPerformed(ActionEvent ae)
													{
														removeAll();
														//setSize(650,451);
														//setSize(650,450);
														eingabe = t1.getText();
														if(eingabe.equals("Das Wetter ist schön"))
														{						
															add(gut, BorderLayout.CENTER);
															pkt += 1;
														}								
														else
														{
															add(schlecht, BorderLayout.CENTER);
														}
														p3.removeAll();
														p3.add(weiter4);
													
														refresh();freeUpLayoutSpace(p3);setBreadCrumb(5, "LEKTION 16", "ANTIREGRESSION", "LÖSUNG", "AUGENGYMNASTIK", "BLICKSPANNENÜBUNG","ERGEBNIS", "");
														
														weiter4.addActionListener(new ActionListener()
														{
															public void actionPerformed(ActionEvent ae)
															{
																removeAll();
																//setSize(650,451);
																//setSize(650,450);
																
																try {
																	th.sleep(500);
																} catch (InterruptedException e) {
																	e.printStackTrace();
																}
																//setSize(650,451);
																//setSize(650,450);
																removeAll();
																wort.setText("                                                                                         Der Test ist schwer");
																add(wort, BorderLayout.CENTER);
																
																try {
																	th.sleep(400);
																} catch (InterruptedException e) {
																	e.printStackTrace();
																}
																removeAll();
																//setSize(650,451);
																//setSize(650,450);
																add(picHide, BorderLayout.CENTER);
																p3.removeAll();
																worter += 1;
																
																eingeben.setText("Bitte geben Sie das "+worter+". von 50 Wörtern ein.");
																
																p3.add(eingeben);
																p3.add(t2);
																p3.add(weiter5);
																refresh();freeUpLayoutSpace(p3);setBreadCrumb(5, "LEKTION 16", "ANTIREGRESSION", "LÖSUNG", "AUGENGYMNASTIK", "BLICKSPANNENÜBUNG","ERGEBNIS", "");
																
																weiter5.addActionListener(new ActionListener()
																{
																	public void actionPerformed(ActionEvent ae)
																	{
																		removeAll();
																		//setSize(650,451);
																		//setSize(650,450);
																		eingabe = t2.getText();
																		if(eingabe.equals("Der Test ist schwer"))
																		{						
																			add(gut, BorderLayout.CENTER);
																			pkt += 1;
																		}								
																		else
																		{
																			add(schlecht, BorderLayout.CENTER);
																		}
																		p3.removeAll();
																		p3.add(weiter6);
																	
																		refresh();freeUpLayoutSpace(p3);setBreadCrumb(5, "LEKTION 16", "ANTIREGRESSION", "LÖSUNG", "AUGENGYMNASTIK", "BLICKSPANNENÜBUNG","ERGEBNIS", "");
																		
																		weiter6.addActionListener(new ActionListener()
																		{
																			public void actionPerformed(ActionEvent ae)
																			{
																				removeAll();
																				//setSize(650,451);
																				//setSize(650,450);
																				
																				try {
																					th.sleep(500);
																				} catch (InterruptedException e) {
																					e.printStackTrace();
																				}
																				//setSize(650,451);
																				//setSize(650,450);
																				removeAll();
																				wort.setText("                                                                                         Ich wurde überrannt");
																				add(wort, BorderLayout.CENTER);
																				
																				try {
																					th.sleep(400);
																				} catch (InterruptedException e) {
																					e.printStackTrace();
																				}
																				removeAll();
																				//setSize(650,451);
																				//setSize(650,450);
																				add(picHide, BorderLayout.CENTER);
																				p3.removeAll();
																				worter += 1;
																				
																				eingeben.setText("Bitte geben Sie das "+worter+". von 50 Wörtern ein.");
																				
																				p3.add(eingeben);
																				p3.add(t3);
																				p3.add(weiter7);
																				refresh();freeUpLayoutSpace(p3);setBreadCrumb(5, "LEKTION 16", "ANTIREGRESSION", "LÖSUNG", "AUGENGYMNASTIK", "BLICKSPANNENÜBUNG","ERGEBNIS", "");
																				
																				weiter7.addActionListener(new ActionListener()
																				{
																					public void actionPerformed(ActionEvent ae)
																					{
																						removeAll();
																						//setSize(650,451);
																						//setSize(650,450);
																						eingabe = t3.getText();
																						if(eingabe.equals("Ich wurde überrannt"))
																						{						
																							add(gut, BorderLayout.CENTER);
																							pkt += 1;
																						}								
																						else
																						{
																							add(schlecht, BorderLayout.CENTER);
																						}
																						p3.removeAll();
																						p3.add(weiter8);
																					
																						refresh();freeUpLayoutSpace(p3);setBreadCrumb(5, "LEKTION 16", "ANTIREGRESSION", "LÖSUNG", "AUGENGYMNASTIK", "BLICKSPANNENÜBUNG","ERGEBNIS", "");
																						
																						weiter8.addActionListener(new ActionListener()
																						{
																							public void actionPerformed(ActionEvent ae)
																							{
																								removeAll();
																								//setSize(650,451);
																								//setSize(650,450);
																								
																								try {
																									th.sleep(500);
																								} catch (InterruptedException e) {
																									e.printStackTrace();
																								}
																								//setSize(650,451);
																								//setSize(650,450);
																								removeAll();
																								wort.setText("                                                                                         wichtige Telefonate");
																								add(wort, BorderLayout.CENTER);
																								
																								try {
																									th.sleep(400);
																								} catch (InterruptedException e) {
																									e.printStackTrace();
																								}
																								removeAll();
																								//setSize(650,451);
																								//setSize(650,450);
																								add(picHide, BorderLayout.CENTER);
																								p3.removeAll();
																								worter += 1;
																								
																								eingeben.setText("Bitte geben Sie das "+worter+". von 50 Wörtern ein.");
																								
																								p3.add(eingeben);
																								p3.add(t4);
																								p3.add(weiter9);
																								refresh();freeUpLayoutSpace(p3);setBreadCrumb(5, "LEKTION 16", "ANTIREGRESSION", "LÖSUNG", "AUGENGYMNASTIK", "BLICKSPANNENÜBUNG","ERGEBNIS", "");
 
S

SebiB90

Top Contributor
der fehler ist, dass du die actionlistener immer in den actionlistener selbst erstellt und hinzufügst.
mach das außerhalb der actionlistener, dann geht das ohne probleme

edit: Beim überfliegen sieht es so aus, als ob das im Grunde 2 verschiedene ActionListener sind und alle anderen sind genau so aufgebaut, nur das ein paar variablen verändert wurden. versuch das mal zu verallgemeinern, so das du 2 actionlistener klassen hast und nur parameter übergeben musst.
 
G

Guest

Gast
ok habs gelöst jetzt. Danke für die Hinweise.
SebiB90 dein Tip brachte die Lösung :)

Ich musste schließlich doch die anonymen Klassen separieren.

So sehen nun meine Bytecodes aus:

Lektion16$1.class
Lektion16$2.class
Lektion16$3.class
Lektion16$4.class
Lektion16$5.class



Und so die run methode für die Threads nach der Korrektur:

[syntax="java"]

public void run()
{

weiter2.addActionListener(new ActionListener(){
public void actionPerformed(ActionEvent ae)
{
removeAll();
//setSize(650,451);
//setSize(650,450);
refresh();
try {
th.sleep(500);
} catch (InterruptedException e) {
e.printStackTrace();
}
//setSize(650,451);
//setSize(650,450);
removeAll();
wort.setText(" Das Wetter ist schön");
add(wort, BorderLayout.CENTER);

try {
th.sleep(400);
} catch (InterruptedException e) {
e.printStackTrace();
}
removeAll();
//setSize(650,451);
//setSize(650,450);
add(picHide, BorderLayout.CENTER);
p3.removeAll();
worter += 1;

eingeben.setText("Bitte geben Sie das "+worter+". von 50 Wörtern ein.");

p3.add(eingeben);
p3.add(t1);
p3.add(weiter3);
//add(p3, BorderLayout.SOUTH);
refresh();
freeUpLayoutSpace(p3);
setBreadCrumb(5, "LEKTION 16", "ANTIREGRESSION", "LÖSUNG", "AUGENGYMNASTIK", "BLICKSPANNENÜBUNG","ERGEBNIS", "");
}// end ctionPerformed(ActionEvent ae)
});
[/syntax]
 
M

Marco13

Gesperrter Benutzer
Immer wenn man denkt, dass man den weltgrößten Bockmist schon in irgendeinem Beitrag gesehen hat, kommt so ein Thread wie dieser und hebt die Latte in derart astronomische Höhen, dass man auf's neue überzeugt ist, dass das garantiert nicht getoppt werden kann....
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Ähnliche Java Themen
  Titel Forum Antworten Datum
I JPQL query braucht zu lange Allgemeine Java-Themen 27
T Minecraft-Server pingt lange Allgemeine Java-Themen 3
J Threads HTTP Request (Thread) dauert lange - in Android Allgemeine Java-Themen 3
D Java Permutationen werden zu lange berechnet Allgemeine Java-Themen 3
M Fasta nach Mustern durchsuchen dauert zu lange Allgemeine Java-Themen 2
javampir Lange Bitfolge speichern Allgemeine Java-Themen 3
T Gleiche Operation dauert teilweise sehr lange Allgemeine Java-Themen 12
J Thread pausieren, lange while-Schleife Allgemeine Java-Themen 8
G RXTX library braucht sehr lange zum laden. Ist das normal? Allgemeine Java-Themen 8
MQue JFileChooser zu lange sichtbar Allgemeine Java-Themen 4
G Datei durchsuchen, lange Laufzeit! Allgemeine Java-Themen 2
H Sekunden messen wie lange h.ibernate/jdbc abfragen brauchen Allgemeine Java-Themen 7
A testen ob Primzahl dauert bei größeren zahlen extrem lange Allgemeine Java-Themen 8
M Wie lange dauert ein garbage collection Allgemeine Java-Themen 7
P Kompletten Textseiten in gleich lange zeilen schneiden Allgemeine Java-Themen 7
sokobus java ältere Version - das laden dauert sooo lange Allgemeine Java-Themen 3
M Lange Zahlen in Java Allgemeine Java-Themen 4
bummerland Wie lange programmiert ihr schon in Java? Allgemeine Java-Themen 10
N Byte Array in Java "dekomprimieren" Allgemeine Java-Themen 3
kodela Datentypen byte als unsigned interpretieren Allgemeine Java-Themen 23
W String -> byte[] -> String - Sieht jemand was ich nicht sehe? Allgemeine Java-Themen 10
TheWhiteShadow 2D-Grafik GIF Library mit byte output Allgemeine Java-Themen 10
K Data Konverter - Probleme mit Byte[] Kodierung Allgemeine Java-Themen 3
kodela Byte Order Mark (BOM) bei readLine() ignorieren Allgemeine Java-Themen 5
A Byte zu String Allgemeine Java-Themen 4
RalleYTN Datentypen Unsignierter Byte zum signierten Byte Allgemeine Java-Themen 2
X Datentypen Byte geht nicht höher als 126 auch nicht mit casten? Allgemeine Java-Themen 22
R Byte Array Zeichensuche Allgemeine Java-Themen 6
M Null byte in verschiedenen charsets Allgemeine Java-Themen 2
S Byte Array welches in Laufzeit aufgelöst wird // Objekt Array Allgemeine Java-Themen 3
O Byte-Array zu String Allgemeine Java-Themen 7
D Decodierung von Mp3-byte[] Allgemeine Java-Themen 4
A ByteBuffer.get(byte[] dst,int offset,int length) Allgemeine Java-Themen 2
A RandomAccessFile.read(byte[] b) Allgemeine Java-Themen 9
P Datentypen Warum überhaupt Byte ? Allgemeine Java-Themen 12
P Datentypen String-Daten zu Byte-Zahlen konvertieren - Komme nicht weiter nach vielem versuchen :-/ Allgemeine Java-Themen 7
E Byte zu String & umgekehrt Allgemeine Java-Themen 3
B BufferedWriter in InputStream oder Zeichen-Stream in Byte-Stream Allgemeine Java-Themen 5
M Chart per byte[] in JSP anzeigen Allgemeine Java-Themen 4
E int in byte Allgemeine Java-Themen 6
R ArrayList byte[] abspeichern Allgemeine Java-Themen 4
S byte [] in string und zurück konvertieren Allgemeine Java-Themen 2
G byte ? : Allgemeine Java-Themen 7
E Byte-Array to String: Zeichenkaputt Allgemeine Java-Themen 11
R In einem Byte-Array nach einer gewissen Zahlenfolge suchen Allgemeine Java-Themen 7
hdi Speicherbelegung byte, short, int Allgemeine Java-Themen 8
J byte - hex - byte.. casten Allgemeine Java-Themen 8
R byte[] to String Konvertieren Allgemeine Java-Themen 14
A Input/Output Buffered Image zu Byte Array und zurück konvertieren Allgemeine Java-Themen 4
M byte array splitten Allgemeine Java-Themen 3
J Hex-String zu byte transformieren Allgemeine Java-Themen 7
T Zu doof für byte-Umrechnung ... Allgemeine Java-Themen 3
W CRC32 aus byte array Allgemeine Java-Themen 5
F byte[] aus einem BufferedImage Allgemeine Java-Themen 3
L byte -> byte[1] -> byte Allgemeine Java-Themen 2
P Einzelne Bits in einem Byte-Array setzen Allgemeine Java-Themen 2
Kr0e Synchronisieren: boolean,byte,char ? Allgemeine Java-Themen 2
S Überprüfung/Parsen eines Byte-Arrays Allgemeine Java-Themen 9
Semox Byte-Manipulation eines Bildes Allgemeine Java-Themen 7
Meldanor For-Schleifen - byte statt int? Allgemeine Java-Themen 11
C int zu byte cast - verständnis Allgemeine Java-Themen 3
R int to byte[] Array Allgemeine Java-Themen 4
MQue byte[] Array to Integer Allgemeine Java-Themen 4
MQue Byte to Int convertieren Allgemeine Java-Themen 2
R Double Werte aus byte[] auslesen Allgemeine Java-Themen 5
W Verwendung von byte Allgemeine Java-Themen 9
G String in byte- Array Allgemeine Java-Themen 3
E Byte [] nach hex, dann nach dec Allgemeine Java-Themen 2
A Performance: byte[] in byte[][][] konvertieren Allgemeine Java-Themen 2
G 2 x byte zusammenkopieren Allgemeine Java-Themen 7
G byte nach int Allgemeine Java-Themen 3
foobar Object to byte[] ohne Serializable Allgemeine Java-Themen 6
data89 Die Größe eines Strings in Byte berechnen? Allgemeine Java-Themen 12
G Byte- List mit einem Iterator durchlaufen Allgemeine Java-Themen 5
W Konflikt byte->int, in.read->arraycopy Allgemeine Java-Themen 7
T "unsigned" byte[] -> BigInteger Allgemeine Java-Themen 2
F byte in hex-String oder: Wer hat in Mathe aufgepasst Allgemeine Java-Themen 3
T Socket Server Anwendung - Empfang eines Byte-Arrays Allgemeine Java-Themen 7
J NumberFormatException bei String->byte[] Allgemeine Java-Themen 12
ARadauer Blob aus byte Array erstellen? Allgemeine Java-Themen 3
T Object -> byte[] Allgemeine Java-Themen 5
G Byte[] zeichenweise lesen Allgemeine Java-Themen 4
G byte[] mit Strings füllen Allgemeine Java-Themen 2
B int -> byte Allgemeine Java-Themen 2
G file --> byte[] Allgemeine Java-Themen 7
E Problem beim Dateien kodieren ("Byte = Byte +1") Allgemeine Java-Themen 3
I String -> byte[] -> String Allgemeine Java-Themen 2
D byte nach integer? Allgemeine Java-Themen 4
MQue int in byte Allgemeine Java-Themen 18
G Maximalgröße von byte[] buffer Allgemeine Java-Themen 7
E String -> byte[] Allgemeine Java-Themen 6
C Byte[] to String Allgemeine Java-Themen 7
D datei in byte[]-array schreiben Allgemeine Java-Themen 6
D byte[] problem Allgemeine Java-Themen 3
MQue ArrayList in ein byte- Array Allgemeine Java-Themen 7
B ein spezielles Byte-Array sortieren Allgemeine Java-Themen 11
T OutputStream - Event bei Byte-Fluss Allgemeine Java-Themen 5
J byte-Array in Hashmap speichern? Allgemeine Java-Themen 3
S Problem beim Einlesen von byte-werten aus datei Allgemeine Java-Themen 2
J byte-Array als String übers http schicken Allgemeine Java-Themen 8

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben