Welche Musik hört ihr so?

Supi, dann streng Dich an, dann wird das was.... Nimm Dir bloß kein Beispiel an uns^^


Bearbeitung: Es sind doch bald auch "Herbstferien"...
 
Du kannst mich gerne duzen, so alt bin ich nämlich noch nicht :p
Wer weiß... vielleicht schreibe ich mit einer Oma...

Es müsste doch auch richtigerweise sein: "Floppy, Ihr Einsatz, Bitte." Oder?


Die Kommentare sind immer geil:

"DaXi vor 1 Monat

Dad : Stop the music

Me : Why?

Dad : We got big speaker down stairs



After 2 minutes



Neighbor : Stop this

Me : Why?

Neighbor : We have bigger speaker"
 
Ich wusste bis vor einem halben Jahr nichtmal, dass man das Ihr groß schreibt, wenn man damit eine Person meint :rolleyes:
Das ist so auch nicht richtig aber kein Wunder: Dank der hirnrissigen Rechtschreibreform und Reform der Reform der Reform weiß keiner mehr so genau, wie man was schreibt.

Tatsächlich ist die Schreibweise der Anrede mit Du/du, Ihr/ihr, etc. davon abhängig, ob der Autor jemanden persönlich anspricht. Nur dann darf man den Spaß großschreiben, ansonsten immer klein. D. h. in Foren-Beiträgen, wenn Du jemanden ansprichst, in E-Mails und Briefen darf man es groß schreiben - und das wird vom Duden auch empfohlen, vermutlich weil die Anrede "Sie" immer groß geschrieben werden muss. Klein muss dagegen geschrieben, wenn der Autor sich mit einem "du" an den x-beliebigen Leser richtet, wie beispielsweise in der Werbung oder auch in Fragebögen.
 

mihe7, bei 'Bitte' und 'Danke' dann noch mal der gleiche Spaß, vermute ich...

Könnte ich Bitte von Dir Feuer haben,
oder könnte ich bitte von dir Feuer haben,
oder ich bitte sie/Sie um Feuer,
alles erlaubt.
 
mihe7, bei 'Bitte' und 'Danke' dann noch mal der gleiche Spaß, vermute ich...

Könnte ich Bitte von Dir Feuer haben,
oder könnte ich bitte von dir Feuer haben,
oder ich bitte sie/Sie um Feuer,
alles erlaubt.
Nein. Die "Bitte" ist ein Substantiv, genauso wie der "Dank". Dagegen sind "bitte" und "danke" Partikel, die klein geschrieben werden.
 
Das ist so auch nicht richtig aber kein Wunder: Dank der hirnrissigen Rechtschreibreform und Reform der Reform der Reform weiß keiner mehr so genau, wie man was schreibt.

Tatsächlich ist die Schreibweise der Anrede mit Du/du, Ihr/ihr, etc. davon abhängig, ob der Autor jemanden persönlich anspricht. Nur dann darf man den Spaß großschreiben, ansonsten immer klein. D. h. in Foren-Beiträgen, wenn Du jemanden ansprichst, in E-Mails und Briefen darf man es groß schreiben - und das wird vom Duden auch empfohlen, vermutlich weil die Anrede "Sie" immer groß geschrieben werden muss. Klein muss dagegen geschrieben, wenn der Autor sich mit einem "du" an den x-beliebigen Leser richtet, wie beispielsweise in der Werbung oder auch in Fragebögen.
:oops: Deutsch ist nichts für mich.
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben