Unable to pop operand off an empty stack

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
V

volk

Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe in meiner Anwendung log4j eingebaut:


Code:
catch (Exception e)
{
    if(logger.isEnabledFor((Priority)Level.ERROR)){
       logger.error(e.printStackTrace());
    }
}


Wenn ich jetzt die Anwendung starten will bekomme ich folgende Exception, und die Anwendung wird sofort beendet.

Code:
Exception in thread "main" java.lang.VerifyError:(class: de/test1/test2, method: reloadTable signature: ()V) Unable to pop operand off an empty stack

Wenn ich den Abschnitt

Code:
if(logger.isEnabledFor((Priority)Level.ERROR)){
       logger.error(e.printStackTrace());
    }

auskommentiere, dann läuft die Applikation wieder.

Was passiert da?


Danke :)
 
M

messi

Bekanntes Mitglied
Entweder ist dein Bytecode oder dein Bytecode-Verifier nicht in Ordnung. Teste deine Anwendung vorsichtshalber noch einmal mit dem neusten JDK von Sun und benutze auch dessen Compiler. Prüfe auch mit -version, ob die JVM 5 auch wirklich gestartet wird.
http://java.sun.com/j2se/1.5.0/download.jsp
 
V

volk

Mitglied
Hi!

Ich habe das Problem gelöst ;-)

e.printStackTrace() --> ist falsch, weil printStackTrace() keinen Wert zurück liefert.

Richtig wäre ---> logger.error(e);
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Ähnliche Java Themen

Anzeige

Neue Themen


Oben