Testen ob neuer Tag beginnt

Diskutiere Testen ob neuer Tag beginnt im Allgemeine Java-Themen Bereich.
J

JustNobody

Also mir ist es egal, ob Du nun unser Tobias bist oder nicht. Dein Verhalten entspricht genau seinem Verhaltensmuster und die Mods scheinen dem entgegen wirken zu wollen.

Daher vermute ich, dass dein Account mit deinem Verhalten nicht lange aktiv sein wird.

Und ja: mag sein, dass der TE deine einfache Lösung übernimmt und sich nicht die Mühe macht, mehr Klassen des Frameworks kennen zu lernen. Das macht Deine Lösung aber nicht besser und die Lösung mit ScheduledExecutorService nicht schlechter.

Spätestens wenn der TE nicht nur Schul- oder Uniaufgaben behandelt wird ihm so ein Verhalten schnell zum Verhängnis.

Und die Anforderung 'Code, der ausgeführt wird, wenn ein neuer Tag beginnt' ist in meinen Augen auch nicht wirklich: 'den aktuellen Thread stoppen, bis der neue Tag beginnt. Daher müsstest du die Lösung noch um einen Thread erweitern.

Und wenn es nur um die Ausführung eines Ganzen Programmes gehen sollte, dann wäre ein Scheduler des Betriebssystems wohl die bessere Lösung.

Generell ist das Argument hier also vot allem:
Man muss ja nicht neu bauen, das schon längst existiert....
 
mihe7

mihe7

Beide Codes haben Vor- und Nachteile. Der SO-Code definiert den Tag als 24-Stunden-Zeitraum, während der Code von Tobias auf den Kalendertag abstellt. Der SO-Code führt beliebigen Code nebenläufig wiederholt aus, beim Code von Tobias ist eine einmalige Ausführung in main vorgesehen. Für die nebenläufige Ausführung müsste ein Thread erstellt werden, in dem die InterruptedException behandelt wird. Außerdem muss berücksichtigt werden, dass der Thread ggf. auch mal wieder beendet werden soll. Beim SO-Code müsste man, um den Kalender zu berücksichtigen, statt scheduleAtFixedRate ein schedule verwenden und nach Ablauf den Task erneut mit einem neu berechneten Delay ausführen. Insgesamt sind die ExecutorService-Implementierungen der Plattform natürlich ausgefeilter als ein einfaches Thread.sleep.
 
A

advanced_java

Bevor @ZeusSeinGrossopa nicht richtig programmieren kann, muss er auch noch nicht alle Frameworks kennen. Hier gab es eine klare Anforderung, ich habe Code... der soll ab 0 Uhr einmal ausgeführt werden... mehr Anforderungen gab es nicht.
 
T

thecain

Welches Framework?? Das ist ja alles im jdk.

Aber du hast natürlich wie immer Recht und alle anderen nicht. Das musst du auch gar nicht begründen, wir würden es ja sowieso nicht verstehen...
 
A

advanced_java

Welches Framework?? Das ist ja alles im jdk.

Aber du hast natürlich wie immer Recht und alle anderen nicht. Das musst du auch gar nicht begründen, wir würden es ja sowieso nicht verstehen...
Den Begriff >Framework< hatte @JustNobody zuerst eingeführt...
Es ging mir nicht darum, immer recht haben zu wollen - auch nicht darum, anderen Unrecht zu unterstellen - sondern lediglich darum, die gelegentlich aufkommende Meinung, mein Code sei falsch, zu widerlegen. Aber ich muss hier auch nicht antworten...
 
MoxxiManagarm

MoxxiManagarm

Kann man so sagen, Tobi reagiert ja irgendwie allergisch auf mich. Dabei habe ich ihm nie (absichtlich) etwas getan. Und ich hatte halt vorhin wieder sone allergische Reaktion gesehen, obwohl ich - mal wieder - nichts böses wollte. Und da hab ich mich halt an Tobi erinnert, eben jener, den ihr hier auch mit Tobi in Verbindung gesetzt habt.
 
mihe7

mihe7

Kann man so sagen, Tobi reagiert ja irgendwie allergisch auf mich. Dabei habe ich ihm nie (absichtlich) etwas getan. Und ich hatte halt vorhin wieder sone allergische Reaktion gesehen, obwohl ich - mal wieder - nichts böses wollte. Und da hab ich mich halt an Tobi erinnert, eben jener, den ihr hier auch mit Tobi in Verbindung gesetzt habt.
Ach, der will nur spielen.
 
J

JustNobody

Den Begriff >Framework< hatte @JustNobody zuerst eingeführt...
Nein, den Begriff habe ich nicht eingeführt sondern ich habe diesen lediglich verwendet.

Und Java stellt nun einmal ein grundlegendes Framework an Klassen bereit. Wieso sollte der Begriff Framework nicht passen?

Und ich verstehe das Umlenken auf diesen Begriff nicht. Du hast den Link von Mike nicht richtig betrachtet, daher die Aussage bzgl ‚alle 15 min‘ von Dir. Und daher hast du natürlich auch nicht gesehen, dass da Mittel verwendet wurden, die ‚direkt an Board‘ sind.

Aber wie dem auch sei: der TE schaut es sich ja beides an ... ist doch alles im grünen Bereich.

Ansonsten ist es bei einigen (externen) Frameworks teilweise so, dass da nicht einmal groß etwas entwickelt werden muss. Eine Annotation auf einer Methode reicht dann teilweise schon ... Als Beispiel könnte z.B. Spring heran gezogen werden ... siehe z.B. https://howtodoinjava.com/spring-core/spring-scheduled-annotation/
 
A

advanced_java

Weils gerade gut zum Thema passt: Es ist ganz einfach, jeder, der mir ans Bein pisst, bekommt sein Fett weg. 🤣
 
Thema: 

Testen ob neuer Tag beginnt

Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Anzeige

Neue Themen

Anzeige

Anzeige
Oben