Java lernen

Pseudocode Grobalgorithmus erstellen von Aufgabe

Diskutiere Pseudocode Grobalgorithmus erstellen von Aufgabe im Plauderecke Forum; Guten Tag, ich hab hier eine Aufgabe und komme nicht weiter. Aufgabe: Gegeben sei eine Folge von n ganzen Zahlen. Die Zahlen sollen aus dem...

  1. ocsme
    ocsme Mitglied
    Guten Tag,
    ich hab hier eine Aufgabe und komme nicht weiter.

    Aufgabe:
    Gegeben sei eine Folge von n ganzen Zahlen. Die Zahlen sollen aus dem Bereich [0...N] stammen, wobei N sehr viel kleiner als n sein soll. Ermitteln Sie die Zahl, die am häufigsten vorkommt!​

    Dazu habe ich folgenden Algorithmus mal notiert und ich glaube das er nicht die Anzahl der am häufigsten vorkommenden Zahl ermittelt sondern einfach nur das Maximum der Zahl. Wenn das nicht der Fall sein sollte dann wäre ich sehr dankbar für eine erklären des Pseudocodes :)

    Code (Text):
    array b[1...N]
    for(i=0;i<A.length){
    b[A[i]]++
    }
    index=1
    max=b[1]
    for(i=1 to N){
    if(b[i]>max){
    max=b[i]
    index=i
    }
    Danke schon mal im voraus.

    LG
     
  2. Vielleicht hilft dir diese Seite hier weiter (Klick!)
  3. mrBrown
    mrBrown Super-Moderator Mitarbeiter
    versuch mal, den Variablen bessere Namen als A, B,max zu geben.
    Möglicherweise hilft dir das ;)
     
  4. ocsme
    ocsme Mitglied
    Also ist mit dem Algorithmus die Aufgabe oben erfühlt?
    Dann verstehe ich es nicht :D

    Code (Text):

    array b[1...N]  -> Array b initialisiert
    for(i=0;i<A.length){
    b[A[i]]++      
    }
     
    ---> was hier passiert bei b[A[i]]++ verstehe ich auch nicht so recht denn wir in Array b der Wert der in A[i] steht jetzt bei Array b zu i+1 als Index? Wenn ja Wieso?

    In der Aufgaben Stellung hat man doch zwei Arrays z. B. gegeben eines das läuft mit Zahlen bis n und eines das gibt an welche Zahlen in dem ersten seien soll das bis n läuft beispiel:
    Array a = 1,...,n
    Array b = 1,3,5,6,7

    somit läuft a bis n mit den Zahlen von b und jetzt soll geprüft werden welche Zahl am häufigsten vorkommt. Doch wo zählt er oben im Pseudocode denn bitte die einzelnen Zahlen ich brauche doch mindestens einen Counter für jede Zahl um später zu prüfen welche zahl in Array a am häufigsten vor kommt! oder sehe ich das auch falsch?

    lg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Mai 2018
  5. stg
    stg Bekanntes Mitglied
    Das ist dein Array b aus dem ursprünglichen Post.
     
  6. ocsme
    ocsme Mitglied
    müsste dann im array b 1 bis k stehen
    was macht das hier eigentlich?
    for(i=0;i<A.length){
    b(A i)++
    }
     
  7. mrBrown
    mrBrown Super-Moderator Mitarbeiter
    Schreib doch deinen Code bitte in Code-Tags, wie du es auch im ersten Beitrag gemacht hast. So hat der Code keinen Sinn.
     
  8. ocsme
    ocsme Mitglied
    Kann mir jemand das schrittweise erklären?

    Code (Text):
    array b[1...N]
    for(i=0;i<A.length){
    b[A[i]]++
    }
    Hier würde ich sagen ich nehmen ein Array b und schreibe die Werte aus dem Array A einfach nur um den Index +1 versetzt in b rein.
    Stimmt das den?
    Arrays sind echt schrott :-(
     
  9. mrBrown
    mrBrown Super-Moderator Mitarbeiter
    Mal die die beiden Arrays mal auf und mach einen Schreibtischtest damit.
     
    ocsme gefällt das.
  10. ocsme
    ocsme Mitglied
    :O gut ich weiß ja nicht mal was in array b und A drin steht :D

    LG
     
  11. mrBrown
    mrBrown Super-Moderator Mitarbeiter
    Das ist A:
    b hat N Einträge, die zu anfang alle 0 sind.
     
  12. Hinweis: Du möchtest Java lernen? Vielleicht hilft dir diese Seite hier weiter.
Die Seite wird geladen...

Pseudocode Grobalgorithmus erstellen von Aufgabe - Ähnliche Themen

Pseudocode Kinokarten Verkauf
Pseudocode Kinokarten Verkauf im Forum Hausaufgaben
Laufzeitanalyse Pseudocode
Laufzeitanalyse Pseudocode im Forum Allgemeine Java-Themen
Pseudocode nicht verstanden
Pseudocode nicht verstanden im Forum Plauderecke
TimSort - Sortieralgorithmus - Erklärung und Pseudocode - Implementierung
TimSort - Sortieralgorithmus - Erklärung und Pseudocode - Implementierung im Forum Allgemeine Java-Themen
Pseudocode für Strafurzeichnung
Pseudocode für Strafurzeichnung im Forum AWT, Swing, JavaFX & SWT
Thema: Pseudocode Grobalgorithmus erstellen von Aufgabe