Bitcoin Mining

Bitte aktiviere JavaScript!
Hallo Leute,

was würdet ihr davon halten, wenn wir mit mehreren Personen nach Bitcoints minen?
Das ganze wäre natürlich nur zum Spaß und ich kann nicht garantieren, dass tatsächlich etwas dabei herausspringt.

Wenn wir es aber schaffen sollten, einen Bitcoinblock bestehend aus 25 Bitcoins zu "finden", würde der Ertrag gleichmäßig auf alle beteiligten Personen aufgeteilt werden.

Der aktuelle Kurs eines Bitcoints beträgt etwa 360€.

Mit mehreren Personen nach so einem Bitcoint zu sammeln ist deutlich effektiver, da die Chance steigt, einen Block zu finden.
Falls einer Interesse haben sollte, einfach hier drunter schreiben. :)

Bedenkt aber bitte, dass die Chancen, so einen Block zu finden ohne starke Hardware sehr gering ist.
Versuchen kann man es aber.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anzeige


Vielleicht hilft dir dieser Kurs hier weiter: (hier klicken)
Ernsthaft, so schlecht? Der lag vor einem Monat noch bei 470€ ...

Mit mehreren Personen nach so einem Bitcoint zu sammeln ist deutlich effektiver, da die Chance steigt, einen Block zu finden.
Ist wie bei Lotto. Wenn mehrere Leute zusammen spielen, dann ist die Chance zu gewinnen höher, ABER der Gewinn fällt deutlich niedriger aus.

Habe mal vor Jahren Bitcoins geschenkt bekommen und für 325€ verkauft. Minen lohnt sich heute nicht mehr. Die No-Name-Coins sind im Gegensatz zu Bitcoin kaum was wert bzw. werden mMn keine "Katastrophe" überleben. Zudem wäre es mir als Angesteller zu viel Aufwand das Minen steuerrechtlich korrekt zu organisieren. Wer es unbedingt versuchen will, sollte heute 250-350€ in Bitcoins investieren und irgendwann verkaufen ...

PS: Man muss auch bedenken, dass der Kurs nich Angebot/Nachfrage anzeigt. Wenn der Kurs bei 700€ liegt und niemand kaufen will, bekommt man die Coins auch nicht los.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bontik

Da ich die Frage fand, würde ich gerne etwas mehr dazu sagen.
Ich kann mich sehr gut an die Zeit erinnern, als ich es gemacht hab und ich kann laut sagen, dass ich sehr gute Erfahrung damit sammeln konnte. Mining machte wirklich Spaß, doch das beste war, dass dieser Spaß auch Geld gebracht hat.

Doch, jetzt ist es zu spät für Bitcoin und aus diesem Grund ist es viel besser, wenn man es mit einer anderen Währung macht, die viel besser ist und eine helle Zukunft hat. Im Web kann man sehr viele Seiten klicken und sich da sehr gut über alles nötige schlaumachen. Selbst ich mache es so und bisher sammelte ich wirklich gute Erfahrung damit, deshalb empfehle ich es auch.

Grüß!
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben