Barcodescanner für Java

Bitte aktiviere JavaScript!
Werd einfach mal nen billigen Barcodescanner bestellen. Kann jemand einen empfehlen? Der Barcodescanner soll dann in einer Lagerhalle eingesetzt werden, sollte also möglichst kabellos sein und hohe Reichweite haben.
 
A

Anzeige




Schau mal hier —> (hier klicken)
Warte ich korrigiere die Frage... kennt jemand einen Barcodescanner der auch 100% mit Java funktioniert? Habe ein paar Bewertungen gelesen dass es unter Umständen Probleme mit einigen Geräten gab und diese das gelesene nicht "wie eine Tastatur" wiedergegeben haben
 
Ich habe ein ähnliches Problem wie mein Freund, aber ich sehe, dass niemand geantwortet hat. Ich werde versuchen, das Thema erneut zu aktualisieren. Ich werde einen Barcode-Scanner kaufen, weiß aber nicht, was ich mit Java machen soll. Vielleicht schicke ich Ihnen, was ich erwäge und sage, ob es richtig ist, oder empfehle etwas, das Sie selbst verwenden. Ich werde für Ihre Hilfe dankbar sein. Oder vielleicht Nico, hast du dieses Problem gelöst?

Meine Optionen:
https://www.aisci.de/Produkte/Barcode-Scanner/Handscanner-mit-Kabel/DATALOGIC-QuickScan-Lite-QW2100.html
https://hdwr.eu/de/produkte/28/barcodelesegerat-hd71
https://www.ebay.de/itm/Symcode-Wired-USB-Automatischer-Barcode-Scanner-Barcode-Scanning-Strichcode-Y3O4/183739867801?hash=item2ac7bfe299:g:9GcAAOSwjR5ckfT5
 
Wenn ich das Datenblatt richtig interpretiere, dann bringt das Teil einen Treiber mit der eine serielle Schnittstelle emuliert. Du müßtest dir eine Bibliothek suchen, mit der du eine serielle Schnittstelle auslesen kannst, über diese kannst du dann die Daten einlesen.
 
Für viele Scanner gibt es JavaPOS-Treiber, über die man das Teil aus Java heraus ansprechen kann.
 
Vielen Dank für Ihre Hilfe. Dies bedeutet, dass die meisten Barcode-Scanner funktionieren sollten. Es braucht nur die richtigen Treiber. Ich habe auch an einige Produzenten geschrieben, aber bis jetzt hat niemand geantwortet.
 
Wir sind hier per Du :)

Die JavaPOS-Treiber sind keine Treiber für das Betriebssystem sondern Java-Bibliotheken, die bestimmte Schnittstellen implementieren (https://github.com/JavaPOSWorkingGroup/javapos-contracts) und entsprechend der UnifiedPOS-Spezifikation (ein Standard für Kassensysteme) angesprochen werden können.

Zu Deinem ersten Link (https://www.aisci.de/Produkte/Barcode-Scanner/Handscanner-mit-Kabel/DATALOGIC-QuickScan-Lite-QW2100.html) habe ich mal auf der Produktseite geschaut: https://www.datalogic.com/deu/einzelhandel-oem-weitere-lösungen/hand-held-scanner/quickscan-i-lite-qw2100-pd-163.html

Dort findest Du Handbücher, FAQs, Utilities usw. Unter Utilities findest Du z. B. einen JavaPOS 1.14 Treiber für das Gerät.

Je nachdem, was Du vorhast, kann es auch ohne Programmierung gehen: die meisten Scanner dürften einen "Tastaturmodus" anbieten, d. h. eingelesene Barcodes werden so behandelt, als würden sie über die Tastatur eingetippt. Damit kenne ich mich allerdings nicht aus.
 
Ich sieze draußen in der realen Welt Fremde auch meist, im Internet finde ich es jedoch ebenfalls seltsam. :)

Unter dem Link von mihe7 gibt es sogar ein JavaPOS Device Services User Manual. Da kann ja nix mehr schiefgehen.
 
Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Ich bin mit all dem immer am Anfang und mir ist nicht alles so klar. Aber jetzt weiß ich, was ich tun soll. Mihe7 vielen Dank, dass Sie nach einem Link gesucht haben, der sehr hilfreich ist.
 
A

Anzeige




Vielleicht hilft dir das hier weiter: (klicke hier)
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben