Anfängerpech!

Meine ersten Schritte Richtung Java-Programmierung gingen ins Leere.

Nach vielen Versuchen erschien folgendes:

Error: A JNI error has occurred, please check your installation and try again
Exception in thread "main" java.lang.UnsupportedClassVersionError: HalloWelt has been compiled by a more recent version of the Java Runtime (class file version 57.0), this version of the Java Runtime only recognizes class file versions up to 52.0
at java.lang.ClassLoader.defineClass1(Native Method)
at java.lang.ClassLoader.defineClass(Unknown Source)
at java.security.SecureClassLoader.defineClass(Unknown Source)
at java.net.URLClassLoader.defineClass(Unknown Source)
at java.net.URLClassLoader.access$100(Unknown Source)
at java.net.URLClassLoader$1.run(Unknown Source)
at java.net.URLClassLoader$1.run(Unknown Source)
at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
at java.net.URLClassLoader.findClass(Unknown Source)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(Unknown Source)
at sun.misc.Launcher$AppClassLoader.loadClass(Unknown Source)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(Unknown Source)
at sun.launcher.LauncherHelper.checkAndLoadMain(Unknown Source)

Wer kann mir helfen?
 
Vielleicht muss ich die Angaben ergänzen:
Ich arbeite mit Widows 10. Heruntergeladen habe ich "Notepad, jdk 13.0.1 und Apache NetBeans IDE 11.1".
 
this version of the Java Runtime only recognizes class file versions up to 52.0
Das bedeutet, dass du versuchst, das Java-Programm mit einem JRE Version 1.8 bzw. 8 auszuführen.
HalloWelt has been compiled by a more recent version of the Java Runtime (class file version 57.0)
Das bedeutet, dass die Klasse, die du ausführen willst, mit einem JDK Version 13 gebaut wurde.
Referenz: https://stackoverflow.com/questions/9170832/list-of-java-class-file-format-major-version-numbers
 
Habt erst einmal vielen Dank für die Hinweise!
Noch sind das alles für mich böhmische Dörfer. D.h., dass ich mich wohl noch mehr einlesen muss. Vielleicht hat der eine oder andere noch einen Tipp, ob es für Anfänger noch bessere Literatur gibt.

So viel habe ich erst einmal verstanden. Die Download sind anscheinend inkompatibel. Mit NetBeans IDE 11.1 kann ich nichts anfangen.
Ich habe jetz auf die Seite http://www.straub.as/java/what-you-need/jre.html geschaut, aber warum was für mich gut ist, fand ich dennoch nicht heraus.

Ihr werdet vielleicht schmunzeln. Ich bin aber mit meinen 71 Lenzen Neueinsteiger. Zumal fehlt es mir an Englischkenntnissen. So muss ich immer den Translator nutzen,um mich herantasten zu können.
Vielleich wäre es für mich hilfreich, wenn mal jemand sagt: "Vergiss alles, was du bisher gemacht hast! Lade dir folgende Software herunter. Mit der einen schreibst du dein Programm. Mit der anderen Software kompolierst du die Datei und so kannst du sie auführen.

Sorry Leute, wenn ich euch nicht begeistern kann. Gern hätte ich einen Lehrgang besucht. Nur leider fehlen mir dafür die finanziellen Mittel.
 
Hallo Diddi,

ist doch schön wenn Du Dich in Deinem Alter noch so fit hälst. Mein Vater (84) ist genauso und ich gebe zu es kann manchmal auch nerven aber im großen und Ganzen bin ich mächtig stolz auf ihn :)

Im Prinzip ist es ganz einfach.

Es gibt ein Java Runtime Envireoment (Ausführungs-Umgebung). Diese wird benutzt um ein Java Programm auszuführen (Wie das Wort schon sagt). Hier hast du auf deinem Rechner wahrscheinlich von Windows 10 her eine Java Version 8 vorinstalliert.

Das JAVA Developement Kit (Entwicklungs-Paket) ist dafür da um deinen Source den du geschrieben hast in ein ausführbares Java Programm zu kompilieren. Hier hast Du aber eine Version 13 installiert. Wenn Du nun versuchst das mit der Version 13 kompilierte Programm mit dem 8er JRE zu starten bekommtst du oben aufgeführten Fehler.

Am einfachsten dürfte es sein, wenn du deine JRE auf dem Rechner auf Java 13 updates. Da ich Mac User bin kann ich Dir leider nicht genau sagen wie das unter Windows funktioniert. Es könnte aber sein, dass es sogar ein Java Update Programm gibt das du nur sstarten must. Ansonsten kannst du dir die Java 13 JRE auch aus dem Internet herunterladen und installieren.

Aber eventuell kann ja auch ein Window-Nutzer hier kurz helfen

Gruß

Claus
 
Also Windows hat kein Java vorinstalliert (Microsoft lag doch in der Vergangenheit massiv im Streit mit Sun wegen Java und haben da vor Gericht verloren). Daher einfach einmal die installierten Applikationen anschauen und die JRE deinstallieren. Das sollte schon reichen. Ggf. noch einmal ein repair auf dem installierten jdk ausführen, aber das sollte eigentlich nicht nötig sein.
 
Vielleicht hat der eine oder andere noch einen Tipp, ob es für Anfänger noch bessere Literatur gibt.
Die Openbooks von Rheinwerk Computing könnte man nennen, aber lt. Eigenaussage des Autors ( Thread - Buch für Anfänger gesucht (Okt. '19) ) ist zumindest 'Java ist auch eine Insel' weniger für pure Anfänger geeignet.
Die Download sind anscheinend inkompatibel. Mit NetBeans IDE 11.1 kann ich nichts
Vorab: man muss nicht unbedingt die neueste JDK benutzen, vom rein programmiererischen Aspekt kann man auch mit älteren Methoden und Vorgehensweisen arbeiten. Die bedeutendste Neuerung kam mit Java8: Lambdas (anonyme Methoden), Streams und Änderungen bei der Date-Time API wurden nutzbar gemacht.

Zum Zitat:
Damit ist die Version der verwendeten IDE gemeint. Evtl. kann man doch Glück haben: Netbeans starten - Tools - Java Platform Manager - Add Platform (siehe auch die Anhänge). Dort dann zum passenden Verzeichnis von Java13 wechseln (das eine Bildschirmfoto zeigt eine Kombination mit NetBeans 11.0 und OpenJDK 12). Damit hätte man ein anderes JDK zumindest registriert. Bei späteren Java-Projekten dann rechte Maustaste auf den Projektnamen - Set Configuration - Customize. Dort dann das Ziel-JDK einstellen.
 

Anhänge

Wieso hab ich eine Benachrichtigung für dieses Thema bekommen?
Hier wurde doch wieder viel gelöscht.
Stuss bleibt natürlich stehen. : (
 
Meinst du das mit 'viel'?
 
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:

Neue Themen

Oben