Aktueller Inhalt von IceEagle

  1. I

    Das Problem mit der Tastatur... android:windowSoftInputMode="adjustPan"

    Das ist der XML-Code: <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?> <RelativeLayout xmlns:android="http://schemas.android.com/apk/res/android" xmlns:app="http://schemas.android.com/apk/res-auto" xmlns:tools="http://schemas.android.com/tools" android:layout_width="match_parent"...
  2. I

    Das Problem mit der Tastatur... android:windowSoftInputMode="adjustPan"

    Hallo, ich habe ein Formular das hat oben ein großes TextView, welches sich zum Scrollen in einem ScrollLayout befindet. Unter dem scrollLayout ist ein EditText, wo man was rein Schreiben kann. Wenn man die Tastatur öffnet durch FOCUS im EditText, dann überlappt die Tastatur das Textfeld...
  3. I

    ImageButton in ListView Item bei klick ändern

    Ist das, was du im Layout hast, denn wirklich ein ImageButton oder nur ein Button?
  4. I

    Low-Byte, HighByte like TurboPascal to Java

    @Thallius weil dadurch die Größe verfälscht würde - durch Anhängen einer Zusatzinformation. Ideal gewesen wäre es wegen Kompatibilität zu alten Dateien die verschlüsselt sind. :) Egal, natürlich gibt es viele Möglichkeiten, es anders zu machen. Ich versuche hier eigentlich SO EIN verfahren zu...
  5. I

    Low-Byte, HighByte like TurboPascal to Java

    okay mal ganz anders gefragt... Kennt jemand einen in JAVA implementierten Algorithmus, wo man einen String-Text und ein String-PWD übergibt und man erhält das Verrschlüsselte Ergegebnis - jagt man es nochmal durch die Funktion, erhält man das Entschlüsselte? Ich hab schon nach invertierter...
  6. I

    Low-Byte, HighByte like TurboPascal to Java

    // achja vergessen :-) public static boolean odd(int value) {// since of Turbo Pascal ODD is MODULO 2 return (value % 2 != 0); }
  7. I

    Low-Byte, HighByte like TurboPascal to Java

    P.S. das Rosa Smiley im Code ist ja lustig, gehört da aber nicht rein :-D
  8. I

    Low-Byte, HighByte like TurboPascal to Java

    Im Anhang der gesamte Programm-Code. Was mich daran eigentlich schon immer begeistert hatte war, dass dieser Algorithmus eine Datein verschlüsseln konnte, aber auch wieder entschlüsseln, solange das Passwort korrekt war. Er invertiert das selbst und man konnte so nicht versehentlich doppelt...
  9. I

    Low-Byte, HighByte like TurboPascal to Java

    Klappt leider nicht. Vielen Dank für die Hilfe! :-) War aus einem alten Verschlüsselungs-Algorithmus von TP und ich dachte, ich bekomme den in Java zum laufen. Aber mach ich lieber einen anderen. Danke trotzdem vielmals.
  10. I

    Low-Byte, HighByte like TurboPascal to Java

    Hallo :-) vielen Dank für die schnelle Hilfe. Leider komme ich damit noch nicht so richtig auf das gewünschte Ergebnis. Das ist die Funktion, die ich dazu geschrieben habe. private static String lo(int value) { return value+": "+Integer.rotateLeft((byte)((value & 0x0F) & 0x0F), 4)...
  11. I

    Low-Byte, HighByte like TurboPascal to Java

    Hallo, ich habe einen alten Quellcode von TURBO PASCAL 6.0 ausgegraben, indem sich Aufrufe der Funktion LO(value) und HI(value) befinden... Nun habe ich versucht, diese Funktion erstmal nachzustellen um den Code zu übersetzen, doch leider erhalte ich bei den Übersetzungen nicht das gewünschte...
  12. I

    Thread.sleep (1000);

    Hallo, ich versuche mir grade in NetBeans 8.0.x Java beizubringen und möchte in einer Schleife eine Prozessbar fortlaufen lassen. Wobei dies auf meinem PC aber viel zu schnell passiert, weshalb ich eine Verzögerung in die Schleife einbauen möchte... Anhand von Beispielen im Internet bedarf es...
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Oben