Aktueller Inhalt von Tobias-nrw

  1. T

    Fünf Gewinnt

    Wieso hast Du alles unterkringelt?
  2. T

    Input/Output Dijkstra Algorithmus in Graphen auf mehrere verschiedene Knoten anwenden lassen

    Nimm a*. Richtigerweise berechnet Dijkstra aber die Entfernung jedes Knotens zum target source Knoten. Demzufolge wäre deins falsch...
  3. T

    Datentypen NPE in längerer Methode

    @Meniskusschaden und @kneitzel Es war ein Versuch gewesen, ob jemand den Indices-Fehler gesehen hätte, noch bevor ich ihn sah. Natürlich gibt es immer bessere Variablennamen. Jetzt habe ich auch die harsche Kritik von mrbrown verstanden und denke, man hätte sie vielleicht auch etwas freundlicher...
  4. T

    Datentypen NPE in längerer Methode

    Mensch, ich habe es doch schon herausgefunden... Sogar, wenn ich die Variablen abc... genannt hätte, hätte das mit der Fehlerfindung NICHTS zu tun gehabt... sprich, auch dann hätte man sehen können, dass etwas mit den Indices nicht stimmt.
  5. T

    Datentypen NPE in längerer Methode

    Wer sei jetzt angesprochen? Ich kann mit mrbrowns Kommentar nicht viel anfangen.
  6. T

    Datentypen NPE in längerer Methode

    Fand gerade heraus, woran es lag; 4 sachen die indices betreffend waren falsch :D ArrayList<Lis[]> getAlgo2(App app) { int n = 5; ArrayList<Sys> sl = new ArrayList<>(); for (Sys s : systems.values()) { if (getDisToSol(s) < maxDisToSol) { sl.add(s); } } ArrayList<Lis[]>...
  7. T

    Datentypen NPE in längerer Methode

    Wenn keiner herausfindet, weswegen die NPE in der Methode compareListings2() und getAlgo2() auftritt, also wo ich en Check vergessen hatte, dann kann das Thema wieder gelöscht werden. Ich bedanke mich dennoch.
  8. T

    Datentypen NPE in längerer Methode

    Es sind knapp 1000 Zeilen und ich habe schon die essentiellen drei Methoden "extrahiert".
  9. T

    Datentypen NPE in längerer Methode

    Hallo, also mal vorweg, es ist eine längere Methode geworden, welche mir jetzt Kopfweh bereitet. Code: LinkedHashMap<Long, Sys> systems = new LinkedHashMap<>(); LinkedHashMap<Long, Sta> stations = new LinkedHashMap<>(); LinkedHashMap<Long, Lis> listings = new LinkedHashMap<>(); float ...
  10. T

    AUD Labor Aufgabe

    Hallo, ich könnte Dir helfen. -> PN
  11. T

    contains ist case-intrensive

    Whoopie whoop, Keine Frage ohne Antwort :D https://stackoverflow.com/a/9039274
  12. T

    contains ist case-intrensive

    *hüstel* @thecain zB equals() entsprechend überschreiben. Aber jetzt weiß ich nicht ob die String-Klasse final ist.
  13. T

    contains ist case-intrensive

    contains() ist case-SENSITIVE. equalsIgnoreCase() ist case-INSENSITIVE. (so viel zu den Begriffen...) @httpdigest Wieso müssen einfache Schleifen denn versteckt werden. @RezaScript Es durchläuft nicknameList elementweise und wendet equalsIgnoreCase auf jedes Elem an...
  14. T

    aufgabe 4

    Audi -> Anzustrebendes Fahrzeug Luftdruck -> vor jeder Fahrt zu überprüfen Garage -> günstigere Versicherung Ergibt doch Sinn :p
  15. T

    aufgabe 4

    Aber diese Fragen sollst Du doch selber beantworten... (@Heyoka955 )
Oben