Aktueller Inhalt von Androbin

  1. Androbin

    2D Pixelbild rotieren

    Aus der offiziellen JavaDoc zu BufferedImage: "setRGB(int startX, int startY, int w, int h, int[] rgbArray, int offset, int scansize) Sets an array of integer pixels in the default RGB color model (TYPE_INT_ARGB) and default sRGB color space, into a portion of the image data." Es funktioniert...
  2. Androbin

    Probleme bei Compilierung

    Ich weiß zwar nichts über dein Problem, aber hier hat jemand offenbar ein ähnliches: http://cms.xdev-software.de/showthread.php/8139-Informix-Schnittstellen-Tests?s=eb9bfde1a3b951b16f3a83ed1ad496b3&p=13142&viewfull=1#post13142
  3. Androbin

    Screenshot format anpassen

    Wozu brauchst du denn den Screenshot zwingend als PNG? Kannst du denn nicht einfach direkt die beiden BufferedImage's vergleichen, oder wie jetzt? Zeig' doch mal den entsprechenden Code.
  4. Androbin

    Permutation mit Sonderregeln

    Also für mich sieht das auf den ersten Blick keinesfalls zu komplex aus, aber auf den zweiten Blick, solltest du das Ganze noch etwas besser Formatieren. ;-)
  5. Androbin

    Permutation mit Sonderregeln

    Aber meine Vorlage enthält doch keine Rekursion? Es stimmt, dass man das ganze auch mit Rekursion machen könnte, aber da besteht nunmal immer die Gefahr eines StackOverflowErrors. Darum habe ich die zurückzugebende Liste beibehalten und gleich damit weitergearbeitet, um das Ganze zu umgehen...
  6. Androbin

    Permutation mit Sonderregeln

    Ich schlage vor, du schreibst eine Methode ähnlich dieser: public static LinkedList<String> permutations( final Collection<String> elements, final int length ) { final LinkedList<String> permutations = new LinkedList<String>( elements ); for ( int i = 0; i < length; i++ ) {...
  7. Androbin

    Erste Schritte ich sitze fest

    https://www.youtube.com/watch?v=4cIkP9Yw7hw
  8. Androbin

    Suche Java Freunde

    Ich empfehle: Java Tutorial interaktiv - Programmieren lernen mit Java
  9. Androbin

    Jar lässt sich nicht öffnen

    Das Problem ist, dass du ein Konsolenprogramm hast, aber wenn du das ganze als JAR öffnest, wird der Code nicht mit "java" (mit Konsole), sondern mit "javaw" (ohne Konsole) gestartet! (Es sei denn, du öffnest das ganze über die Konsole, denn da kannst du ja angeben, wie du das Programm...
  10. Androbin

    Kollisions abfrage bei 3D spiel?

    Mit Vektor-Geometrie.
  11. Androbin

    JavaFX Objekte bewegen

    Dieses Problem tritt auch in Swing auf. Du kannst dieses jedoch umgehen, indem du die Tasteneingaben nicht direkt verarbeitest, sondern einen Flag setzt, ob die Taste gerade gedrückt ist oder eben nicht. (Am besten verwendest du zu diesem Zweck eine HashMap<Integer, Boolean>) Dann arbeitest du...
  12. Androbin

    Double Buffering angewendet?

    Ich empfehle: DoubleBuffering und Active Rendering in Java [Computerforum Wiki]
  13. Androbin

    Hintergrundbild in Jframe einfügen

    1. Das Bild holt er sich besser über: BufferedImage image = null; try { image = ImageIO.read( ResourceLoader.class.getResource( "<Pfad>" ) ); } catch ( Exception e ) { e.printStackTrace(); } 2. Man leitet grundsätzlich nicht von JFrame ab, da man es ja in seiner Funktion nicht erweitert, leite...
  14. Androbin

    Double Buffering angewendet?

    Das weiß ich auch, aber ich hatte gehofft, kingharun27 wüsste, das Swing von sich aus Double Buffering anwendet.
  15. Androbin

    Double Buffering angewendet?

    Es wurde "Active Rendering" angewandt, falls du das meintest.
Passende Stellenanzeigen aus deiner Region:
Oben