Eclipse Fehler beim Ausführen der ausführbaren Jar-Datei

Diskutiere Fehler beim Ausführen der ausführbaren Jar-Datei im IDEs und Tools Forum; Hallo zusammen, mein Programm exportiert/schreibt als Ergebnis eine PDF-Datei, die mit Daten gefüllt wird. Ich benutze iText7. Importdatei mit...

  1. MARJAVA
    MARJAVA Neues Mitglied
    Hallo zusammen,
    mein Programm exportiert/schreibt als Ergebnis eine PDF-Datei, die mit Daten gefüllt wird. Ich benutze iText7. Importdatei mit Daten liegt auf dem Desktop. Exportverzeichnis ist dasselbe.

    1. ) Ausgangssituation ist, dass beim Ausführen meines Programms in meiner Eclipse-IDE keinerlei Probleme auftreten. Meine PDF-Datei wird ordnungsgemäß exportiert und lässt sich öffnen.

    2. ) Beim Ausführen meiner exportierten ausführbaren Jar-Datei im Stammverzeichnis meiner Eclipse-IDE treten ebenfalls keine Probleme auf. Datei wird exportiert und lässt sich normal öffnen.

    3. ) Beim Ausführen meiner exportierten ausführbaren Jar-Datei in einem alternativen Verzeichnis wird die PDF-Datei angelegt, besitzt allerdings die Größe 0 und lässt sich nicht öffnen.

    Ich dachte an folgende Möglichkeiten, wie ich das Problem lösen könnte. Vielleicht könnte ihr mir helfen, ob ich überhaupt auf dem richtigen Weg bin.
    Als kleine Anmerkung meinerseits. Ich lasse alle auftretenden Fehler in einer separaten Datei mitschreiben. Allerdings wurde im 3. Fall nichts Fehlerhaftes dokumentiert.

    Gibt es ein Tool oder eine Klasse, die ich in mein Programm einbinden kann und alle Aktionen für mich auch beim Ausführen meiner ausführbaren JAR-Datei nachvollzieht und dokumentiert?

    Bin dankbar für alle Hinweise eurerseits,
    Gruß Markus
     
  2. Vielleicht hilft dir das kostenlose Training weiter --> (hier klicken)
  3. Thallius
    Thallius Bekanntes Mitglied
    So rein ins Blaue geraten...

    Schließt du die Datei auch nach dem schreiben?
     
  4. Dompteur
    Dompteur Aktives Mitglied
    Warum debuggst du deine Jar-Datei nicht einfach mit Eclipse ?
    Da kannst du das Programm Schritt-für-Schritt nachvollziehen.
     
  5. mrBrown
    mrBrown Bekanntes Mitglied
    naja, wenns in Eclipse läuft, dann wird im Debugger kein Fehler sichtbar sein, also dürfte das wenig helfen...

    Passiert doch automatisch beim beenden?


    Völlig automatisch mWn nicht, aber du kannst halt selber alles sinnvolle loggen, zB alle Pfade, die benutzt werden.

    Wie sieht btw dein Exception-Handling aus und benutzt du externe libs?
     
  6. Dompteur
    Dompteur Aktives Mitglied
    Wenn man es richtig macht, hilft es schon ;-)
    Hier ist beschrieben, wie es geht : https://sdqweb.ipd.kit.edu/wiki/Remote_Debugging_mit_Eclipse
     
  7. mrBrown
    mrBrown Bekanntes Mitglied
  8. MARJAVA
    MARJAVA Neues Mitglied
    Danke für die Ideen,
    das RemoteDebugging mit Eclipse nutze ich bereits. Außerhalb von Eclipse allerdings noch nicht. Allerdings nütze es mir in meinem Fall nichts, da die Fehler erst auftreten, wenn ich mein HomeVerzeichnis verlasse und die Jar-Datei in einem anderen Verzeichnis starte. Das Schließen der PDF-Datei ist es nicht, das geschieht bereits.
    Ein weiteres Indiz für ein bereits länger existierendes Fehlerchen ist mir auf gefallen, nämlich dass beim Start der Jardatei auch das Popupfenster mit der Meldung: "Datei gespeichert" bisher nicht erscheint, was den Schluss nahelegt, dass beim Speichern durch die Jardatei aus einem fremden Verzeichnis Fehler auftreten. Bisher habe ich das Exceptionhandling auf eine große Anzahl von Exceptions mit loggen in meiner Fehlerdatei beschränkt, allerdings muss ich das wohl erweitern. Deswegen hat mich eben interessiert, ob es eine fertige Logginglösung gibt oder ich meine Selfmadevariante ausbauen muss.
    Muss wohl die Pfade nochmal prüfen.
     
  9. mrBrown
    mrBrown Bekanntes Mitglied
    RemoteDebugging funktioniert auch mit der jar in einem anderem Verzeichnis, deshalb RemoteDebugging ;)

    Naja, du müsstest einfach nur alles Loggen^^
    Loggingframeworks gibts genug, aber du musst denen schon sagen, was sie loggen sollen
     
  10. MARJAVA
    MARJAVA Neues Mitglied
    Ich habe begonnen mich mit RemoteDebugging zu beschäftigen. Dazu habe ich als Test meine Jardatei über die Kommandozeile im alternativen verzeichnis gestartet. Hat einwandfrei funtioniert, sprich die Applikation läuft.
    Nun habe ich folgende Zeile in die Komandozeile eingetippt:

    java -agentlibjdwp=transport=dt_socket,server=y,suspend=y,adress=7777 -jar C:\Users\Markus\CheckDataV1_1.jar

    Allerdings gibt mir das System die Fehlermeldung aus:
    "Could not create the java virtual maschine"
    "A fatal exception has occured. Program will exit"

    Habt ihr eine Idee, wo der Fehler liegt?
     
  11. Dompteur
    Dompteur Aktives Mitglied
    Auf jeden Fall fehlt da ein Doppelpunkt zwischen "agentlib" und "jdwp"
     
  12. MARJAVA
    MARJAVA Neues Mitglied
    Nach dem Anpassen des Tippfehlers, habe ich es wie folgt ersetzt
    java -agentlib: jdwp=transport=dt_socket,server=y,suspend=y,adress=7777 -jar C:\Users\Markus\CheckDataV1_1.jar

    jetzt kommt als Fehlermeldung:
    "error occured during initialization of vm. could not find agentlibrary on the library path with error: cant find depend library".
    Wie bereits erwähnt, die app läuft und alle bibliotheken sind in der jar-datei enthalten.

    Wo könnte jetzt noch der Haken sein?
     
  13. mrBrown
    mrBrown Bekanntes Mitglied
    Nimm mal das Leerzeichen nach dem Doppelpunkt raus
     
  14. Schau dir jetzt hier den Kurs an und lerne Java zu programmieren: --> Hier klicken, um mehr zu erfahren (Klick)
Die Seite wird geladen...

Fehler beim Ausführen der ausführbaren Jar-Datei - Ähnliche Themen

JavaFX Fehler beim Scenewechsel
JavaFX Fehler beim Scenewechsel im Forum AWT, Swing, JavaFX & SWT
Fehler beim Aktualisieren JTable
Fehler beim Aktualisieren JTable im Forum Allgemeine Java-Themen
Fehler beim Runden
Fehler beim Runden im Forum Java Basics - Anfänger-Themen
Fehler beim compilieren einer Datei in CamelCase
Fehler beim compilieren einer Datei in CamelCase im Forum Java Basics - Anfänger-Themen
Wahrscheinlich Anfänger Fehler beim rechnen. Falsches Ergebnis.
Wahrscheinlich Anfänger Fehler beim rechnen. Falsches Ergebnis. im Forum Allgemeine Java-Themen
Thema: Fehler beim Ausführen der ausführbaren Jar-Datei