JPA Die Top 10 Kunden bekommen, die am meisten Umsatz machen

Dieses Thema JPA - Die Top 10 Kunden bekommen, die am meisten Umsatz machen im Forum "Data Tier" wurde erstellt von internet, 14. Sep. 2014.

Thema: Die Top 10 Kunden bekommen, die am meisten Umsatz machen Hallo zusammen, ich bin gerade sehr ratlos, wie ich das folgende Problem löse. Ich habe zwei Entitys. a)...

  1. Hallo zusammen,

    ich bin gerade sehr ratlos, wie ich das folgende Problem löse.
    Ich habe zwei Entitys.
    a) Customer
    b) Offer

    Nun möchte ich die 10 Kunden bekommen, die am meisten Umsatz (die Gesamtsumme des Offers am höchsten) ist.
    Ausgeben möchte ich aber nicht nur die Customer, sondern auch die Gesamtsumme.

    Hierbei habe ich folgende Query:
    Code (Java):
    queryCount = new StringBuilder(
                    "SELECT c, SUM(o.sumNetto) as sum "
                            + "FROM Customer as c LEFT JOIN c.offer as o "
                            + "GROUP BY c.id "
                            + "ORDER BY SUM(o.sumNetto) DESC");
    Nun bekomme ich den Customer und die Gesamtsumme heraus.
    Soweit klappt das auch.

    Jetzt ist aber mein Problem, wie speichere ich das ganze?
    Ich habe mir derzeit eine Hilfsklasse erstellt, die zwei Attribute hat.
    a) Customer und b) double price

    Die Query führe ich dann aus:
    Code (Java):
        String theQuery = queryCount.toString();
            Query q = entityManager.createQuery(theQuery);
            List<ObjectsForReportingList> list =  q.getResultList();
    In der Klasse wird nun ein Objekt gespeichert vom Typ Object.
    Die Frage ist nun aber, wie ich den Customer und die Gesamtsumme in meine Hilfsklasse bekomme?

    Wer kann mir hierbei helfen?
    Über andere Lösungsansätze wäre ich natürlich auch dankbar.

    Vielen Dank
     
  2. Vielleicht hilft dir das Java-Tutorial weiter. Hier klicken --> (Klick)
  3. Code (Java):
    Hilfsklasse instanz = new Hilfsklasse();
    instanz.setCostomer(cost);
    instanz.setGesamtsumme(gesammtsumme);

    Das ist normales OOP und gehört zu den Grundlagen oder habe ich dich falsch verstanden? Viel habe ich nämlich nicht verstanden ;)
     
  4. @Gucky, nein.

    Du musst natürlich die Ergebnisse Mappen:

    Chapter

    oder besser das:

    Chapter

    Du musst das ganze Buch "lesen"
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Sep. 2014
  5. Schau dir jetzt hier den Kurs an und lernen Java zu programmieren: --> Hier klicken, um mehr zu erfahren (Klick)