Große Welt bewegen?

Spiele- und Multimedia-Programmierung: Große Welt bewegen?

Alles zur Spiele- und Multimedia-Programmierung.
  1. Große Welt bewegen? #11
    Helgon


    Ja, ich habs auch erst mit der Technik von Quaxli probiert und da gehts tatsächlich sogar bis 25k (ohne große logik) sehr gut, aber sobald da logik und vllt mehrer schichten drüber kommen wäre ende.

    Graphics2D kannt ich noch gar nicht, grad in die docs geguckt und sieht nett aus. Muss es mir mal genauer anschauen.

    An sowas wie den quadtree hab ich jetzt auch gedacht, zwar nicht ganz, aber etwas in die Richtung.

  2. Große Welt bewegen? #12
    vanny

    wenn es darum geht, nicht alle Tiles im Speicher zu halten, dann Puffern, Abarbeiten und Rausschmeissen.
    Geht natürlich nur, wenn du deine Welt in eine Art Sektoren aufteilen kannst.

    Wenn 25K gut laufen und du im ViewPort um die 500 Darstellst, sollte sich da doch etwas machen lassen oder !?

    Gruß Vanny

    Edit:
    Schlafengehn hilft aber manchmal auch xD

  3. Große Welt bewegen? #13
    Helgon


    Das Problem ist irgendwie, dass ichs nicht hinkrieg nur die 500 darzustellen die notwending sind.

    Ich hab Ferien, ich geh um 6 pennen und steh um 13.00 auf, mein Rhythmus istn bisschen durcheinander, aber bei mir ist es jetzt "früher Abend"

  4. Große Welt bewegen? #14
    Marco13


    Zitat Zitat von Helgon Beitrag anzeigen
    P.S.: Kennt ihr das, man will was fürs Forum formulieren (eine Frage) und hat dabei ne Erleuchtung oder ne Idee, passiert mir hier sau oft
    Das nennt sich Rubber Ducking.


    Zitat Zitat von Helgon Beitrag anzeigen
    Ich hab Ferien, ich geh um 6 pennen und steh um 13.00 auf, mein Rhythmus istn bisschen durcheinander, aber bei mir ist es jetzt "früher Abend"
    Ich bin gerade auf Amerikanischer Westküstenzeit ....

  5. Große Welt bewegen? #15
    Gossi


    Nur mal so als kleiner Denkanstoß:

    Du hast 100.000 Felder:

    Nun nimmst du z.B. 50 Felder für die Höhe (beim Springen oder Klettern) und die Restlichen 2.000 für die Breite.


    Dein Charackter hat nun die Koordinate 20:400, nun musst du die Felder von (x-(breite/2))y-(weite/2)) bis (x+(breite/2))y+(weite/2)) laden.

    Wenn du nun nen Zweidimensionales Array hast ([50][2000]) kannst du so die passenden Einträge zeichnen.

  6. Große Welt bewegen? #16
    vanny

    Zitat Zitat von Helgon Beitrag anzeigen
    Das Problem ist irgendwie, dass ichs nicht hinkrieg nur die 500 darzustellen die notwending sind....
    Dann bastel dir nen ViewPort ähnlich wie bei der JScrollPane.


  • Javavideokurs
    Videokurs
    Dein Weg zum Java-Profi!
    25 Stunden geballtes Java Know-How.

    Videokurs

  • Ähnliche Themen zu Große Welt bewegen?
    1. 2D Welt, Hashtable
      Von petterapamm im Forum Java Basics - Anfänger-Themen
      Antworten: 5
      Letzter Beitrag: 15.08.2011, 17:30
    2. 2D Welt bewegen
      Von GeRrItK. im Forum Spiele- und Multimedia-Programmierung
      Antworten: 20
      Letzter Beitrag: 09.05.2011, 15:32
    3. 3D Welt und Eingabe
      Von Drake im Forum Spiele- und Multimedia-Programmierung
      Antworten: 5
      Letzter Beitrag: 17.05.2008, 15:19
    4. hallo welt als .jar
      Von 5etH im Forum Java Basics - Anfänger-Themen
      Antworten: 16
      Letzter Beitrag: 13.11.2007, 16:08
    5. RPG-Welt Design
      Von The_S im Forum Spiele- und Multimedia-Programmierung
      Antworten: 4
      Letzter Beitrag: 16.05.2006, 21:24
    Sie betrachten gerade Große Welt bewegen?